Ueber Uns
Über Uns

Gegen Ende der Saison 2012/2013 trat Jahnfan Fabian Raith an die Pressestelle des SSV Jahn mit dem Anliegen heran, ein Fanradio zu gründen. Der Idee schlossen sich im Laufe der Zeit einige weitere Fans an, so dass Ende Juli 2013 acht ehrenamtliche Fans beschlossen, gemeinsam das Projekt Fanradio in Regensburg anzugehen.

In Zusammenarbeit mit der Pressestelle und der Fanbetreuung wurden die konzeptionellen und technischen Details geklärt, sowie die notwendigen Übertragungslizenzen organisiert. Mit dem "Turmfunk" wurde auch schnell ein Name des Projektes gefunden, der zum einen mit dem "Turm" ein Identifikationsmerkmal aller Jahnfans enthält, zum anderen die Identität des Fanradios betont.

Am 10. August 2013 wurde mit der Liveübertragung des Auswärtsspieles beim MSV Duisburg die erste Sendung des Turmfunks ausgestrahlt. Seither erfreut sich das Fanradio großer Beliebtheit. 

Zu empfangen ist der Turmfunk über die Homepage des SSV Jahn, sowie die Jahnkanäle auf Facebook, youtube und google+.

 

Einen Einblick in die Arbeit unserer Turmfunker liefert der folgende Trailer: Einschalten lohnt sich!

Diese Seite drucken