Menü

Alle Infos zum nächsten Spiel

Infos zum nächsten Auswärtsspiel

Auswärtsspiel in München

Am 30.05.2017 spielt der SSV Jahn Regensburg beim TSV 1860 München.

 

Anstoß in der Allianz Arena ist um 18:00 Uhr.

 

Der Vorverkauf in Regensburg ist bereits beendet. 

 

Für den Gästeblock sind nur noch Sitzplatzkarten verfügbar.
Auch an den Tageskassen werden noch Tickets für den Gästeblock verfügbar sein.
Sowohl am Eingang Nord als auch am Eingang Süd (am linken Kassencanyon) wird sich eine Gästekasse befinden.

 

Aufgrund der Verkehrssituation wird um frühzeitige Anreise gebeten. Weitere Infos dazu auf der Seite der Allianz Arena.

 

Die Tageskassen öffnen um 15:00 Uhr.

 

Das Stadion öffnet um 16:00 Uhr.

 

Der Gästeblock setzt sich aus den folgenden Blöcken zusammen:

  • Stehplätze in den Blöcken 109-111 im Unterrang
  • Sitzplätze im Block 108
  • Sitzplätze Kategorie 1 und 2 in den Blöcken 214-219 im Mittelrang
  • Sitzplätze Kategorie 2 und 3 in den Blöcken 308-314 im Oberrang (Öffnung nur bei Bedarf)

 

 

Stadionplan | Quelle: TSV 1860 München

 

 

 

Anfahrt mit dem Zug:

 

Die Allianz Arena liegt an der U-Bahn Haltestelle Fröttmaning und ist über die Linie U6 in Richtung Garching-Forschungszentrum erreichbar.

 

Von dort entweder über den Eingang Süd oder die Heisenbergstraße um das Stadion herum und über den Busparkplatz Nord zum Gästeblock.

 

Die Fanszene Regensburg ruft für das Spiel in München zu einer gemeinsamen Zugfahrt auf:

Treffpunkt ist um 12:45 am Regensburger Hauptbahnhof, Abfahrt um 13:46.

 

 

Anfahrt mit dem PKW:

 

Der A93 und ab dem Dreieck Holledau der A9 in Richtung München folgen und die Ausfahrt München-Fröttmaning Süd nehmen und auf den Parkplätzen P1-3 parken.

 

Von den Parkplätzen über den Eingang Süd zum Gästeblock.

 

 

Anfahrt mit dem Bus (auch Kleinbusse und 9-Sitzer):

 

Der A93 und ab dem Dreieck Holledau der A9 in Richtung München folgen und bereits am Kreuz Neufahrn auf die A92 Stuttgart/Augsburg/München-West wechseln. Bei der Ausfahrt Dreieck München-Feldmoching in Richtung München-Zentrum/Salzburg einfädeln und nach 6km die Ausfahrt 12b München-Fröttmaning Nord nehmen.

 

Die Einfahrt zum Busparkplatz Nord befindet sich direkt nach dieser Ausfahrt. Von dort über den Eingang Nord ins Stadion und dann rechts über die kurze Rampe an der Westtribüne entlang in die Südtribüne zum Gästeblock.

 

Nach München setzt der Fanclub Power vom Tower wieder einen Bus ein, der aber bereits voll ist.

 

Weitere Busse bitte über die Fanbetreuung anmelden.

 

 

Anfahrtsskizze | Quelle: TSV 1860 München

Fanutensilien

Folgende Utensilien sind in der Allianz Arena erlaubt:

  • Zaunfahnen
    (Voraussetzung: Die Fluchttore müssen zu jederzeit frei bleiben und die Werbung unterhalb des Zauns darf nicht verdeckt werden. Daher sind auch die Maße des verfügbaren Platzes zu beachten. Hierbei sind die Anweisungen des Ordnungsdienstes strikt zu befolgen. Ansonsten werden Zaunfahnen sofort entfernt bzw. vor Ort untersagt.)
    Tipp: Sollte der Bereich zwischen Stehplatz und Spielfeld bereits besetzt sein, besteht auch an der Balustrade zwischen Unter- und Mittelrang die Möglichkeit, Zaunfahnen aufzuhängen. Diese dürfen ebenfalls die Maximalhöhe von 1m nicht überschreiten.
  • Kleine Schwenkfahnen (Stocklänge bis 1,50 Meter)
  • kleine Kameras (ausschließlich für den privaten Gebrauch)

Folgende Utensilien können über den Fanbeauftragten angemeldet werden:

  • Megafon
  • Trommeln (einseitig offen und einsehbar)
  • Große Schwenkfahnen (Stocklänge über 1,50 Meter)
  • Spruchbänder

Für Megafon und große Schwenkfahnen müssen außerdem jeweils ein Formular ausgefüllt und sonstige Bedingungen erfüllt werden.

 

Das ist in der Allianz Arena verboten (u.a.):

  • Anbringen von jeglichen Fanutensilien im Block, z.B. am Wellenbrecher
  • das Besteigen des Zaunes zum Spielfeld hin ist gemäß der Stadionverordnung verboten und wird auch entsprechend sanktioniert
  • Speisen und Getränke aller Art (leere PET Flaschen bis 0,5l zum Auffüllen sind erlaubt)
  • Regenschirme mit Spitze (sogenannte Knirpse sind erlaubt)

 

Zur ausführlichen Stadionordnung.

 

Rucksäcke und Taschen >DIN A4 (etwa 30x20 cm), dürfen nicht mit in die Allianz Arena genommen werden. Es wird gebeten Rucksäcke und größere Taschen möglichst erst gar nicht mit zur Allianz Arena zu bringen. Falls die Mitnahme eines Rucksacks zum Stadion unumgänglich ist, können größere Taschen sowie Rucksäcke an den Aufbewahrungsstellen am Busparkplatz Süd nahe der U-Bahn gegen eine Gebühr von 3 Euro abgeben werden. Auch hier sind jedoch die Kapazitäten jedoch begrenzt.

 

Personen die erkennbar unter Alkoholeinwirkung oder unter Einfluss von Rausch- oder Betäubungsmitteln stehen, kann der Eintritt verwehrt werden.

 

Die Bezahlung an den Versorgungsständen im Stadion erfolgt ausschließlich bargeldlos mit der ArenaCard. Weitere Infos dazu hier.

 

Personen, die mit einem bundesweiten Stadionverbot belegt sind, dürfen sich im kompletten Stadionumfeld, inklusive der Parkplätze und der sogenannten Esplanade (der Bereich vor dem Eingang Süd) nicht aufhalten!

 

 

Ansprechpartner vor Ort:

 

Am Spieltag wird unser Fanbeauftragter, Philip Braun, im Stadion als Ansprechpartner vor Ort sein 

Ansprechpartner

Philip Braun

Fanbeauftragter

Telefon: 0941 / 6983-145 (Dienstag 15-18 Uhr)
E-Mail: philip.braun(at)ssv-jahn.de

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner