Menü

Jahn Stadionrunde

Zielsetzung & Zielgruppe

Die „Jahn Stadionrunde“ soll Menschen mit Behinderung ein einmaliges und emotionales Erlebnis bieten: Im Vorfeld eines Ligaspiels des SSV Jahn erhalten die Teilnehmer eine Sta-dionführung durch die Continental Arena und lernen so die Abläufe rund um einen Spieltag im Profifußball kennen.

 

 

Zielgruppe: Menschen mit Behinderung

Ablauf

Die Jahn Stadionrunde ermöglicht Kleingruppen (bis zu 20 Personen) aus Einrichtungen für Menschen mit Behinderung einen gemeinsamen und ganz speziellen Spielbesuch in der Continental Arena. Die eineinhalb Stunden vor Stadionöffnung gehören nämlich nur den Teilnehmern.

 

Im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschulte Tourguides unseres Kooperationspartners Team Bananenflanke e.V. führen die Teilnehmer hinter die Kulissen des modernen Fußballstadions. Dabei werden nicht nur die verschiedenen Örtlichkeiten der Arena (z.B. Pressekonferenzraum, Innenraum, Business Bereich) besichtigt, sondern auch die verschiedenen Arbeitsschritte in der Spielvorbereitung erklärt.

 

Oftmals schließt sich ein Profi der Besuchergruppe an, schildert seine Eindrücke an einem Spieltag und steht für Autogramme zur Verfügung.

 

Ein anschließender Spielbesuch ist für die Teilnehmer natürlich zu Sonderkonditionen möglich.

Teilnahme

Für Fragen zur Veranstaltung und bei Interesse an einer Teilnahme an der Jahn Stadionrunde steht Ihnen unser Mitarbeiter Alexander Hahn gerne zur Verfügung.

Jahn Sozial Hauptsponsor

Jahn Sozial Förderer