31.03.2014 | Nachwuchs

1:1 in Memmelsdorf

Die U23 des SSV Jahn trennte sich beim Gastspiel in Memmelsdorf 1:1-Unentschieden. Nach der Führung der Gastgeber durch Krüger (28,) glich Sautner in der der 33. Minute für den SSV Jahn aus.

Martin Sautner erzielte den Ausgleich für den SSV Jahn / Foto: Webel

Martin Sautner erzielte den Ausgleich für den SSV Jahn / Foto: Webel

Trainer Mersad Selimbegovic, der erneut den erkrankten Ilja Dzepina vertrat, schickte eine auf zwei Positionen veränderte Startelf auf den Rasen. Heep kehrte für Wiegers (Profikader) in das Tor zurück, währen Jünger für Bauer (Bank) in die Mannschaft kam.

Letzterer ließ in der Anfangsphase genauso wie Sautner eine gute Chance liegen, während die Gastgeber durch Krüger ihre Chance eiskalt zur Führung nutzten. Nachdem Sautner mit seinem 3. Saisontreffer den Ausgleich besorgt hatte, hatte Arkadas wenig später die große Chance zur Führung, visierte jedoch nur den Pfosten an.

Doch am Ende musste sich die U23, die in der Schlussviertelstunde nach Platzverweis für Arkadas in Unterzahl spielen musste, mit einem Punkt zufrieden geben.

 

SV Memmelsdorf: Haupt - Scharf, Krüger (72. Biskup), Müller, Bechmann - Beiersdorfer (64. Hartmann), Ruß, Schütz, Koch (74. Wolfschmidt), Menz - Großmann

SSV Jahn U23: Heep - Kubina, Karg, Dürmeyer, Sönmez - Hadziresic (85. Sauerer), Gajic (90. Nutz) - Arkadas, Tosun, Jünger (64. Bauer) - Sautner

Tore: 1:0 Krüger (28.); 1:1 Sautner (33.)

Gelb-Rot: Arkadas (75.)

Gelb: Müller, Bechmann, Schütz, Koch - Sautner

Zuschauer: 120

Share
Diese Seite drucken