03.01.2014 | Profis

Trainingsauftakt

Der SSV Jahn ist heute Vormittag in die Vorbereitung auf die Restrückrunde gestartet. Mit dabei waren vier Spieler aus den eigenen Nachwuchsteams.

Thorben Stadler, Jonatan Kotzke und Marius Müller starten in die Vorbereitung (Foto: Nickl)

Thorben Stadler, Jonatan Kotzke und Marius Müller starten in die Vorbereitung (Foto: Nickl)

Es war ein lockerer Trainingsauftakt. Die Profis des SSV Jahn starteten bei strahlendem Sonnenschein auf dem Kunstrasen in Burgweinting mit einem Warmup, einigen Pass- und Spielformen und einem Auslaufen in die Vorbereitung auf die Restrückrunde. Dass es dabei nicht bleiben wird, verrät ein Blick auf den Trainingsplan. 12 Einheiten und ein Testspiel (am 11. Januar um 14.30 Uhr beim SV Sandhausen) stehen in den nächsten acht Tagen auf dem Programm. Mit von der Partie sind die U23-Talente Matthias Dürmeyer (23, Innenverteidiger) und Mahir Hadziresic (22, zentraler Mittelfeldspieler) sowie die U19-Kapitäne Thomas Hierlmeier (18, Innenverteidiger) und Christian Sauerer (18, Außenverteidiger), die allesamt die komplette Vorbereitung absolvieren sollen. 

"Es ist ein Zeichen an unseren gesamten Nachwuchsbereich, dass die Durchlässigkeit zu den Profis bei uns gegeben ist", sagte Sportchef Christian Keller zu der Maßnahme.

Sehr erfreulich war die Rückkehr von Patrick Haag nach seiner langwierigen Verletzung. Er konnte das Auftakttraining komplett absolvieren. Es fehlten die Langzeitverletzten Thomas Kurz (Kreuzbandriss) und Aias Aosman (Ellenbogenbruch), die beide mit dem Lauftraining begonnen haben. Aosman trägt noch eine Schiene. Mit seiner Rückkehr ins Teamtraining wird in ca. vier Wochen gerechnet. Außerdem verbringt Fabian Trettenbach noch eine Woche in der Reha. Er hatte vor der Winterpause nur mit Schmerzmitteln spielen können und sich unmittelbar nach dem 'Haching-Spiel einem kleinen arthroskopischen Eingriff am Sprunggelenk unterzogen, bei dem Kalkablagerungen entfernt wurden. Außerdem fehlten Dimitrios Anastasopoulos und Ruben Popa. Beiden war in Absprache mit dem Club ein verlängerter Heimaturlaub gewährt worden. Sie stoßen am Montag zum Team.

Nicht bei den Profis mittrainieren wird U23-Neuzugang Dominik Waas. Der 20-jährige Stürmer wird sich zunächst im Bayernliga-Team von Ilija Dzepina und Mersad Selimbegovic durchsetzen müssen. 

tm

 

Geplante Testspiele:

Samstag, 11.01.2014 um 14.00 Uhr: Testspiel SV Sandhausen (A)
Dienstag, 14.01.2014 um 14.30 Uhr: Testspiel FC Bayern München II (A)
Dienstag, 21.01.2014 um 14.00 Uhr: Testspiel 1860 München II (A)

Share
Diese Seite drucken