Menü
24.06.2020 Auf einen Blick Profis Niklas vom Ende

"Ein letztes Mal über Grenze gehen"

Trainingsbericht vor #SSVAUE

Nachdem die Jahnelf am vergangenen Sonntag gegen den FC St. Pauli ihr Punktekonto auf 43 Zähler ausbauen konnte, liegt der Fokus in der letzten Trainingswoche der Saison 2019/20 noch einmal auf dem wichtigen Heimspiel gegen Erzgebirge Aue (Sonntag, 15.30 Uhr). Der Trainingsbericht liefert Euch die wichtigsten Eindrücke.

 

Die Trainingswoche:

Die Jahnelf befindet sich auf der Zielgeraden der aktuellen Saison und möchte diese gegen den FC Erzgebirge Aue mit einem Sieg abschließen. Dementsprechend gibt die Mannschaft von Chef-Trainer Mersad Selimbegovic auch in der letzten Trainingswoche noch einmal 100 Prozent. Laut Selimbegovic ist es so kurz vor Saisonende „enorm wichtig, dass bei den Jungs kein Spannungsabfall eintritt, vor allem da sich die Saison länger gezogen hat als ursprünglich geplant und den Jungs dadurch viel abverlangt wurde“. Mit 43 Punkten hat die Jahnelf den Klassenerhalt zwar bereits erreicht, der Siegeswille ist aber weiterhin ungebrochen: „Wir wollen unser letztes Heimspiel natürlich gewinnen und werden alle gemeinsam ein letztes Mal über unsere Grenzen hinausgehen, um dieses Ziel zu erreichen.“ Dabei zeigte sich Selimbegovic von der ersten Einheit der Woche überzeugt: „So motiviert wie die Jungs heute trainiert haben, mache ich mir überhaupt keine Sorgen, dass wir am Sonntag gut in das Spiel gegen Aue starten werden.“

 

Das Personal:

Neben Jan-Marc Schneider (Reha nach Syndesmosebandanriss) wird auch Federico Palacios (muskuläre Probleme) am Wochenende definitiv nicht mitwirken können.

 

Die Stimme:

Auch Babis Makridis zeigt sich zum Wochenstart motiviert: „Wir sind unangenehm, wir suchen immer die Zweikämpfe, genau das ist unser Spiel.“ Der Jahn Angreifer ist zuversichtlich, dass es „mit dieser Einstellung über 90 Minuten für jeden Gegner sehr unangenehm werden kann“.   

Die Trainingsinhalte auf der Jahn Homepage werden präsentiert von KyroAktiv - Die Eissauna in Regensburg.

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner