Menü
21.11.2019 Auf einen Blick Brücken für Regensburg Jahn Motivation Sara Denndorf

Jahn Motivation

Profis zu Gast in der FOSBOS Regensburg

Für einige Schülerinnen und Schüler der Fach- und Berufsoberschule Regensburg stand am Donnerstagvormittag ein ganz besonderes Highlight auf dem Stundenplan. Im Rahmen von „Jahn Motivation“, einem Projekt der Sozialinitiative „Jahn Sozial: Brücken für Regensburg“, besuchten Alex Nandzik und Jann George die Schülerinnen und Schüler und diskutierten mit ihnen über das Thema Motivation.

 

Die beiden Jahn Profis stellten sich den Fragen der Schüler, erzählten von dem Weg vom Nachwuchsfußballer zum Profi und verwiesen auch stets auf die Parallelen mit dem Alltag der Schüler. „Es gibt immer Phasen, in denen man zwar alles gibt, aber dennoch nicht alles klappt. Gerade dann ist Motivation wichtig, um Grenzen zu überschreiten", erklärt Jann George, der im Laufe seiner Karriere einige Rückschläge, unter anderem mehrere Verletzungen, wegzustecken hatte. Der Jahn Offensivspieler erinnert sich in solchen Momenten zurück an den Grund, warum er angefangen hat – der Freude, an dem, was er heute seinen Beruf nennen darf:  „Und dann gehe ich ins Training und denke mir, wie schön es ist, den Traum leben zu dürfen, den ich seit meinem vierten Lebensjahr habe“, meinte der 27-Jährige und motivierte damit auch die Schüler, die in wenigen Monaten ihr Fachabitur absolvieren möchten, ihren Zielen zu folgen – auch in Phasen, in denen es schwer fällt. Moderiert wurde die Diskussionsrunde von Ludwig Haas, der als ehemaliger Pädagoge das Projekt "Jahn Motivation" initiiert und mitentwickelt hatte.

 

Nach den inspirierenden Gesprächen standen die beiden Jahn Profis in der Pause für sämtliche Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung. Es herrschte großer Andrang und nicht nur Trikots, sondern auch Handy-Hüllen und Fußballschuhe wurden signiert. Abgerundet wurde der Besuch durch eine Sporteinheit, natürlich angeleitet von den beiden Jahn Profis. Ein lustiges und unterhaltsames Spiel brachte die Schüler ordentlich ins Schwitzen – und auch zum Lachen.

 

Das Projekt:

„Jahn Motivation“ ist ein Kooperationsangebot für Schulen in Ostbayern, das klare pädagogische Ziele verfolgt. Die Schüler sollen sich während des Projektes mit den verschiedenen Aspekten der Motivation auseinandersetzen und selbst neue Wege für ihre Eigenmotivation im Schulalltag entdecken. Dabei sollen die Parallelen zwischen den Aspekten von Motivation im Alltag der Profisportler und im Schulalltag den Schülern dabei helfen, die Bedeutung von Motivation für ihre eigene Lebensentwicklung zu begreifen.

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner