Menü
20.05.2022 Auf einen Blick Profis Fabian Roßmann

Sebastian Dreier verlängert

Seit drei Jahren als Co-Trainer beim SSV

Der SSV Jahn Regensburg baut im Trainerteam der Profimannschaft auf Kontinuität. Co-Trainer Sebastian Dreier hat seinen auslaufenden Vertrag um eine weitere Spielzeit bis zum 30.06.2023 verlängert. Damit bleibt das gesamte Trainerteam der Saison 2021/22 auch in der neuen Spielzeit an Bord.

 

Seit bereits drei Jahren ist Sebastian Dreier ein fester Bestandteil des Trainerteams des SSV Jahn Regensburg. Damals kam der in Landshut geborene Niederbayer aus dem Nachwuchs des FSV Mainz 05 zurück in seine ostbayerische Heimat und arbeitet seitdem im Team von Chef-Trainer Mersad Selimbegovic. Mit der Vertragsverlängerung Dreiers herrscht im Trainerteam Beständigkeit, denn die restlichen Mitglieder des Teams besitzen allesamt noch Vertrag für die kommende Spielzeit: Mersad Selimbegovic (Chef-Trainer), Jonas Maier (Co-Trainer Analyse), Thomas Barth (Co-Trainer Athletik- und Rehatraining), Ronny Zeiß (Torwarttrainer) und Markus Palionis (Co-Trainer Individualtraining).

 

„Mit Sebastian habe ich frühzeitig Gespräche geführt. Der Austausch in den vergangenen Monaten waren auch von seiner Seite her immer klar, offen und zielführend. Er ist immer noch ein junger Trainer, der aber schon in verschiedenen Altersstufen auf professioneller Ebene gearbeitet hat. Er will sich und wir wollen uns weiterentwickeln – das passt. Sebastian ist mit seinen inhaltlichen Qualitäten am Schreibtisch und auf dem Platz eine Bereicherung für unser Team. Deshalb freue ich mich, dass wir Einigung erzielt haben und dass das Trainerteam so zusammenbleibt“, sagt Roger Stilz, Geschäftsführer Sport des SSV Jahn.

 

„Meine Zeit beim SSV Jahn ist nicht zu Ende“, sagt Sebastian Dreier selbst zu seiner Verlängerung: „Die vergangenen drei Jahre waren sehr ereignisreich und haben sehr viel Spaß gemacht. Ich habe hier in Regensburg und beim Jahn viele tolle Momente erlebt, mit der Mannschaft und mit dem Trainerteam. Mir bereitet es viel Freude, zusammen mit den Jungs und den Kollegen im Staff zu arbeiten. Auf die letzten Jahre kann man aufbauen und sich weiterentwickeln. Uns steht wieder eine personelle Veränderung in der Mannschaft bevor. Da möchte ich mithelfen, dass wir diese gemeinsam wieder gut meistern und eine erfolgreiche Saison spielen.“

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner