Menü
16.01.2020 Auf einen Blick Profis Sara Denndorf

Testspiele gegen Drittligisten

Jahnelf trifft auf Würzburg und Ingolstadt

Im Rahmen der Wintervorbereitung stehen für den SSV Jahn am Wochenende zwei Testspiele auf dem Programm: Am Freitag gastiert die Jahnelf beim FC Ingolstadt 04 (14 Uhr), tags darauf geht es gegen die Würzburger Kickers (15 Uhr).

 

Die Jahnelf:

Nach dem 3:1-Testspielsieg gegen den österreichischen Bundesligisten WSG Swarovski Tirol am vergangenen Samstag trifft die Jahnelf am Wochenende auf die Drittligisten Ingolstadt und Würzburg. Vorab befinden sich aktuell alle Profis im Mannschaftstraining.

 

Die Gegner:

Der FC Ingolstadt 04 rangiert aktuell mit 37 Punkten aus 20 Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz der 3. Liga. Nach einer Negativserie von wettbewerbsübergreifend vier Niederlagen im Spätsommer letzten Jahres ist das Team von Chef-Trainer Jeff Saibene aktuell seit elf Partien ungeschlagen und stellt zudem mit 42 erzielten Treffern die beste Offensive der 3. Liga. Auch in den bisher drei Testspielen der laufenden Wintervorbereitung präsentierten sich die Ingolstädter torgefährlich und verbuchten in den Duellen mit dem Schweizer Erstligisten FC St. Gallen (6:3), Europa-League-Teilnehmer KAA Gent (2:3) und Zweitligist Holstein Kiel (2:0) insgesamt zehn Treffer.

 

Etwas weniger zufriedenstellend fällt die Bilanz des zweiten Gegners der Jahnelf, den Würzburger Kickers, aus. Mit 40 Gegentoren zählt die Defensive der Unterfranken, die aktuell auf Tabellenplatz 13 rangieren, zu den schwächsten der 3. Liga. Im zehntägigen Trainingslager lag demzufolge der Fokus auf der Abwehrarbeit und dem Gegenpressing. Zudem absolvierte das junge Team von Chef-Trainer Michael Schiele in Spanien zwei Testspiele. Sowohl gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach (2:1) als auch gegen Rot-Weiss Essen konnten Siege eingefahren werden (4:2). Das Testspiel gegen die Jahnelf ist für  die Kickers die Generalprobe vor dem ersten Drittligaspiel am 25. Januar gegen die SpVgg Unterhaching.

 

Die wichtigsten Infos zu den Spielen:

Die Testspiele in Ingolstadt und Würzburg werden aus spielorganisatorischen Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

 

Die Jahn Medien:

Das Jahn Medienteam bietet für beide Partien einen Liveticker, der Euch über Spielstand und Tore auf dem Laufenden hält. Stimmen könnt Ihr jeweils bereits zeitnah nach Abpfiff auf tv.ssv-jahn.de abrufen.

 

Über die Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, Twitter) bekommt Ihr außerdem weitere Impressionen von allen Testspielen.

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner