Menü
14.03.2019 Auf einen Blick Profis Dennis Hofacker

„40-Punkte-Marke knacken“

Trainingsbericht vor SpVgg Greuther Fürth (H)

Nach der Punkteteilung gegen den MSV Duisburg hat der Jahn eine lange und intensive Trainingswoche vor sich. Vor der ersten Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth in der Continental Arena (Montag, 20.30 Uhr, Tickets unter www.ssv-jahnshop.de) versorgt Euch der aktuelle Trainingsbericht mit Informationen rund um die laufende Trainingswoche.

 

 

Die Trainingswoche:

Chef-Trainer Achim Beierlorzer und sein Trainerteam räumten der Jahnelf Anfang der Woche zwei freie Tage ein. Zum „zum Runterkommen“, wie Maximilian Thalhammer weiß. Schließlich stehen dem Jahn noch einige Tage zur Vorbereitung auf den nächsten Gegner zur Verfügung. Die SpVgg Greuther Fürth ist zu Gast und steht derzeit auf dem 13. Tabellenplatz. Am vergangenen Spieltag mussten die Kleeblätter aufgrund der wetterbedingten Spielabsage gegen Dynamo Dresden eine Woche pausieren. Oliver Hein freut sich schon auf die anstehende Aufgabe: „Wir haben einen schweren und interessanten Gegner vor uns“, berichtet der 28-Jährige, „Flutlichtspiele sind immer etwas Besonderes und die Leute, die ins Stadion kommen, werden ein schönes Spiel sehen.“

 

Das Personal:

Nach dem kurzfristigen Ausfall von Oliver Hein am vergangenen Spieltag aufgrund von muskulären Problemen, kann der Außenverteidiger in der aktuellen Trainingswoche wieder mittrainieren und steht Chef-Trainer Achim Beierlorzer für die anstehende Partie zur Verfügung. Adrian Fein trainiert nach seinem Muskelbündelriss noch individuell und ist weiterhin keine Option für den 18er-Kader.

 

Die Stimme:

Auch Maximilian Thalhammer betont die Besonderheit der Partie: „Das ist das letzte Spiel vor der Länderspielpause und die Motivation die 40-Punkte-Marke zu knacken, ist riesig. Alle sind heiß darauf und wir freuen uns.“

 

 

Das Spiel live:

Anstoß in der Continental Arena ist am Montag um 20.30 Uhr. Erneut werden über 10.000 Zuschauer erwartet. Sichert Euch Eure Karte im Vorverkauf. Alle Infos rund um den Kartenverkauf findet ihr in unseren Karteninfos.

 

Wie immer sind die Jahn Medien vor Ort und informieren Euch mit Turmfunk und Liveticker über das Geschehen auf dem Rasen. Auch der Bezahlsender Sky überträgt live, Jahn Medienpartner Charivari hält Euch in Einblendungen permanent auf dem Laufenden.

                                                   

Ab sofort könnt Ihr Stimmen zum Spiel sowie Spielbilder bis hin zur kompletten Partie bereits zeitnah nach Abpfiff auf tv.ssv-jahn.de abrufen. Sichert Euch heute noch Euer Jahn-TV-Abo und schickt ab sofort jede Partie in die Verlängerung.

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner