Menü
10.07.2019 Auf einen Blick Profis Tobias Nuß

"Abläufe verinnerlichen"

Trainingsbericht vor Testspielwochenende

Nach dem dritten Sieg im dritten Testspiel am vergangenen Samstag gegen den SV Schalding-Heining stehen nun am kommenden Wochenende für die Jahnelf die nächsten beiden Testspiele an. Vor den Begegnungen gegen die Drittligisten FC Carl Zeiss Jena und SpVgg Unterhaching versorgt Euch der aktuelle Trainingsbericht mit Informationen rund um die laufende Trainingswoche.

 

Die Trainingswoche:

Auch in der Woche nach dem Trainingslager arbeitete die Mannschaft von Jahn Chef-Trainer Mersad Selimbegovic intensiv. Der Fokus dieser Trainingswoche lag auf der Verinnerlichung der Abläufe, wie Sebastian Nachreiner weiß: „Wir versuchen die taktische Ausrichtung und die Abläufe noch besser zu verinnerlichen. Die Neuzugänge haben sich schon an alles gewöhnen können. An der Feinabstimmung gilt es jetzt aber noch intensiv zu arbeiten, damit alles bis ins Detail stimmt.“

 

Das Personal:

Erik Wekesser und Tim Knipping fallen weiterhin aus. Florian Heister stieg dagegen zu Beginn der Woche wieder in das Mannschaftstraining ein.

 

Die Stimme:

Jahn Innenverteidiger Sebastian Nachreiner gibt einen Einblick in die Vorbereitung: „Die Vorbereitung ist eine intensive Zeit mit vielen Trainingseinheiten. Diese Phase des Jahres ist trotz einer guten Belastungssteuerung des Trainerteams sehr anstrengend.“

 

Foto: Janne

Foto: Janne

Foto: Janne

Foto: Janne

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner