Menü
07.08.2018 Auf einen Blick Profis Christian Bauer

"Das wird eine harte Nummer!"

Trainingsbericht vor Paderborn (A)

Nach dem Comeback-Sieg gegen den FC Ingolstadt 04 am vergangenen Wochenende und dem damit gelungenen Saisonauftakt tritt die Jahnelf bereits am Freitag zum 2. Spieltag beim SC Paderborn 07 an. Im Trainingsbericht liefern wir Euch Eindrücke aus der Trainingswoche vor dem ersten Auswärtsauftritt der Jahnelf in der Spielzeit 2018/19.

 

Die Trainingswoche:

Mit dem Spiel am Freitagabend hat das Trainerteam um Achim Beierlorzer eine verkürzte Trainingswoche zur Verfügung, um die Mannschaft auf die Partie in der Benteler-Arena vorzubereiten. Bei weiterhin heißen Temperaturen ist die Regeneration zu Wochenbeginn ein wichtiger Baustein. Mit Blick auf die Anstoßzeit (18.30 Uhr) wird in dieser Woche bereits zweimal am frühen Abend trainiert. Ein Jubiläum feiern könnte Jahn Profi Jann George am Freitagabend in Paderborn. Bei einem Einsatz würde er zum 100. Mal in einem Pflichtspiel (Liga, DFB-Pokal & Relegation) das Jahn Trikot überstreifen. Zu seinem bevorstehenden Meilenstein meint George: „Der Jahn ist mir richtig ans Herz gewachsen. Dann sagen zu können, dass man 100 Spiele für den Verein gemacht hat, ist schon etwas worauf man sich freut.“

 

Das Personal:

Für das Spiel in der Benteler-Arena fehlen Achim Beierlorzer nach wie vor Oliver Hein (Patella-Luxation), Sebastian Nachreiner (Kreuzbandanriss) und Markus Palionis (Schlüsselbeinbruch). Ali Odabas (Knieprobleme) trainiert derzeit individuell.

 

Die Stimme:

„Das ist immer etwas ganz besonderes, wenn die Fans sich etwas für uns ausdenken ‘, blickte Jann George auf die eindrucksvolle Choreographie der Hans Jakob Tribüne beim Spiel gegen den FC Ingolstadt 04 zurück. „Natürlich merken wir das auf dem Feld. Die Unterstützung unserer Fans beflügelt uns“, so George weiter. Mit Blick auf die anstehende Aufgabe beim SC Paderborn 07 sagt er: „Wir wissen, dass das eine schwierige Aufgabe wird, gerade weil sie Aufsteiger sind. Letztes Jahr waren wir auch Aufsteiger und sehr schwer zu bespielen. Das wird eine harte Nummer!“

 

Das Spiel live:

Das Spiel beginnt am Freitag um 18.30 Uhr in der Benteler-Arena. Wie immer sind die Jahn Medien vor Ort und informieren Euch mit Turmfunk und Liveticker über das Geschehen auf dem Rasen. Auch der Bezahlsender Sky überträgt live, Jahn Medienpartner Charivari hält Euch in Einblendungen permanent auf dem Laufenden.

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner