Menü
11.07.2019 Auf einen Blick Profis Tobias Nuß

Drittes Testspiel-Wochenende

vs. Jena & U'haching

Für die Jahnelf stehen am kommenden Wochenende bereits die nächsten Testspiele auf dem Programm. Diesmal trifft die Mannschaft von Chef-Trainer Mersad Selimbegovic am Freitag auf den FC Carl Zeiss Jena (17 Uhr in Pleystein) und am Samstag auf die SpVgg Unterhaching (15 Uhr in Ergolding). Beide Spiele werden in der Region bei Partnervereinen ausgerichtet.

 

Die Jahnelf:

Für den SSV Jahn gab es vergangenen Samstag den dritten Sieg im dritten Testspiel. Der Saisonauftakt mit dem Heimspiel gegen den VfL Bochum (hier gibt’s Karten) ist nicht mehr weit entfernt.

Zwei Wochen vor dem 1. Spieltag testet die Jahnelf nun am kommenden Wochenende gegen zwei starke Gegner aus der 3. Liga.

 

Der Kader

Jahn Chef-Trainer Mersad Selimbegovic muss weiterhin auf die beiden Neuzugänge Tim Knipping (Bandscheiben-OP) und Erik Wekesser (leichter Außenbandanriss am Knie) verzichten. Florian Heister steht dagegen wieder zur Verfügung.

 

Die Gegner:

Erster Gegner am Freitag ist FC Carl Zeiss Jena, der in der vergangenen Drittligasaison den 14. Platz belegte. Das Duell im Testspiel des letzten Jahres konnte der SSV Jahn mit 3:2 für sich entscheiden. Mit Dominic Volkmer steht ein Spieler im Kader der Jahnelf, der in der Rückrunde der vergangenen Saison an den FC Carl Zeiss Jena ausgeliehen war. Austragungsort der Begegnung ist das Gelände des TSV Pleystein, einem Partner der Jahn Fußballschule.

 

Mit der SpVgg Unterhaching trifft die Jahnelf am Samstag ebenfalls auf eine Mannschaft der 3. Liga. Die Saison 2018/19 beendeten die Oberbayern auf Tabellenplatz 10. Auch gegen „Haching“ testete die Jahnelf in der vergangenen Saison und konnte dabei mit einem 1:0 als Sieger vom Platz gehen. Die Partie wird auf dem Gelände des FC Ergolding, einem Kooperationspartner des Jahn Nachwuchsleistungszentrums Jahnschmiede, ausgetragen.

 

Jahn Innenverteidiger Sebastian Nachreiner blickt auf die kommenden Aufgaben voraus:

„Es gilt die ganze taktische Arbeit aus dem Training umzusetzen. Die Drittligisten sind robuste Mannschaften, gegen die wir dagegenhalten müssen.“ Beide Gegner stehen bereits eine Woche vor ihrem Saisonstart. Für die SpVgg Unterhaching geht es dann auf den Betzenberg, Carl Zeiss Jena empfängt den Absteiger FC Ingolstadt 04.

 

Die wichtigsten Infos zu den Spielen:

 

SSV Jahn – FC Carl Zeiss Jena

  • Spielbeginn: Freitag 17 Uhr (Einlass 16 Uhr)
  • Ort: Sportgelände TSV Pleystein, Waldthurner Straße 4, 92714 Pleystein

 

SSV Jahn – SpVgg Unterhaching

  • Spielbeginn: Samstag 15 Uhr
  • Ort: Gelände FC Ergolding, Am Sportpark 1, 84030 Ergolding

 

Die Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 10 Euro
  • Kinder ab 15 Jahre, Studierende, Rentner (jeweils mit Nachweis): 8 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre, gehandicapte Menschen (Schwerbehinderung ab 50%): freier Eintritt

 

 

Sei live dabei:

Für alle, die nicht mit vor Ort sind, bietet das Jahn Medienteam einen Liveticker, der Euch über Spielstand und Tore auf dem Laufenden hält. Stimmen zum Spiel könnt Ihr bereits zeitnah nach Abpfiff auf tv.ssv-jahn.de abrufen.

 

Über die Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, Twitter) bekommt Ihr außerdem weitere Impressionen von allen Testspielen.

 

 

 

 

Foto: Janne

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner