Menü
18.03.2019 Auf einen Blick Fans Profis Markos Kastanis

Heimspielinfos

26. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth (H)

Am heutigen Montag (20.30 Uhr) erwartet die Jahnelf die SpVgg Greuther Fürth zum 26. Spieltag der Saison. Wir haben für alle Stadiongänger die wichtigsten Infos zusammengefasst.

 

Der Vorverkauf:

 

Für das Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth wurden im Vorfeld der Partie bereits über 10.000 Tickets verkauft. Wie immer lohnt es sich auch heute noch im Vorverkauf zuzuschlagen. Dafür gibt es verschiedene Optionen:

 

  • Den Jahn Onlineshop unter www.ssv-jahnshop.de
  • Den Jahn Fanshop (Öffnungszeiten bis zum Spieltag: Do. 10-19 Uhr, Fr. 10-14 Uhr und Mo. 10-15 Uhr sowie ab 18.30 Uhr)
  • Die externen Jahn Verkaufsstellen in ganz Ostbayern (zur Übersicht)
  • Die Ticketaktion im Rahmen der Jahn Landkreistage im LK Schwandorf, bei der alle Jahnfans in ausgewählten Filialen von Jahn Hauptsponsor Netto Marken-Discount stark vergünstigte Karten erwerben können (alle Infos)

Die Eckdaten:

  • Stadionöffnung: 19 Uhr
  • Anstoß: 20.30 Uhr

Die Angebote rund ums Spiel:  

  • Seit Anfang des Jahres hat Jahn TV eine eigene Plattform (http://www.tv.ssv-jahn.de). Auf dieser dürfen ab sofort schon am Spieltag Spielbilder (komplette Partie und Highlight-Zusammenschnitte) sowie Stimmen vom Spiel gezeigt werden. Holt Euch jetzt Euer Abo.
  • Die aktuelle Ausgabe der Jahnzeit könnt Ihr im Fanshop oder von den Verkaufskindern erwerben (Preis: zwei Euro zugunsten der Jahnschmiede).
  • Der Fanshop sowie das Jahn Fanmobil und der Fanstand auf Höhe der Shuttlebusse haben am Spieltag ab zwei Stunden vor Anpfiff, sowie für circa 60 min nach dem Spiel geöffnet.
  • Die Außenschankstelle des Caterers der Continental Arena öffnet bereits eine Stunde vor Stadionöffnung. Und auch im Stadionumlauf werden mobile Stände angeboten.

Der Spieltagspartner: REWAG

Premium Partner REWAG verteilt im gesamten Stadion, auf den Sitzplätzen und an den Eingängen, Flyer und Süßigkeiten für alle Fans. Martin Gottschalk, Leiter der Unternehmenskommunikation der REWAG, gibt außerdem vor Anpfiff der Partie ein Interview und informiert alle Besucher zum Thema Ökostrom und der Aktion "Grüne Karte".

 

Die sonstigen Hinweise:

  • Besucher, die die Parkplätze P1, P2 und P3 nutzen, bezahlen nicht direkt im Einfahrtsbereich, sondern an den neu installierten Parkautomaten direkt auf den Parkplatzflächen. So sollen Rückstaus auf die Franz-Josef-Strauß-Allee vermieden und eine zügige Einfahrt gewährleistet werden. Alle Infos dazu gibt es noch einmal hier nachzulesen. Bitte denkt vor allem daran vier Euro Parkgebühr passend mitzubringen.
  • Auch beim kommenden Heimspiel des SSV Jahn,  können Besucher die Parkgebühren für die Parkplätze direkt an der Continental Arena per Mobiltelefon bezahlen. Möglich macht dies eine neue Funktion in der von Continental entwickelten App „Parkpocket“. Alle Infos dazu findet Ihr hier.
  • An den Heimeingängen Süd I und Süd II (betrifft Karteninhaber für die Hans Jakob Tribüne sowie O2 inklusive Familienblock) ist der Zutritt mit fremden Fanutensilien nicht gestattet. Entsprechende Utensilien und Kleidungsstücke müssen vor Betreten des Stadions abgegeben werden.
  • Es wird eine frühzeitige Anreise, idealerweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, empfohlen. Eine Karte für das Heimspiel berechtigt übrigens auch 2018/19 am Spieltag zur kostenlosen An- und Abreise im RVV-Streckennetz. Alle Informationen hierzu sind unter folgendem Link zu finden.
  • Beachtet jedoch, dass aufgrund einer Sperrung der Brücke am Unterislinger Weg, die regulären Haltestellen der Buslinien 3, 20, 21, 23 und 24 an der Arena nicht angefahren werden können. Die Ersatzhaltestellen liegen jedoch in direkter Nähe. Der Shuttle-Bus von das Stadtwerk.Mobilität hält direkt vor der Continental Arena.  Alle Infos dazu findet ihr hier.
  • Alle weiteren Hinweise werden Euch hier von der Fanbetreuung des SSV Jahn geliefert.

Die Live-Berichterstattung:

  • Jahn Medien: Turmfunk (Berichtet ab ca. 20.25 Uhr 90 Minuten live), LivetickerJahn Social Media-Kanäle: FacebookTwitterInstagramGoogle+
  • Sonstige Medien: Jahn Medienpartner Charivari berichtet ausführlich in Ausschnitten, Bezahlsender Sky berichtet 90 Minuten live. RTL Nitro zeigt als erstes Medium im frei-empfangbaren Fernsehen Szenen vom Spiel.

Foto: Niebler

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner