Menü
20.07.2017 Auf einen Blick Profis Martin Koch

Jahn leiht Joshua Mees aus

21-Jähriger kommt aus Hoffenheim

Der SSV Jahn leiht Offensivspieler Joshua Mees von der TSG 1899 Hoffenheim für die Saison 2017/18 aus.



Mit Joshua Mees verpflichtet der SSV einen talentierten Angreifer, der in der Offensive sowohl im Zentrum als auch auf beiden Außenbahnen spielen kann. „Joshua ist im Angriff variabel einsetzbar, hat ein sehr gutes 1:1, einen  starken Abschluss und ein ordentliches Tempo. Wir erwarten uns von ihm daher wichtige Impulse für unser Spiel", kommentiert Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball des SSV Jahn, die Verpflichtung von Mees.


Der gebürtige Saarländer Mees machte seine ersten fußballerischen Schritte bei seinem Heimatverein FV Lebach. Anschließend wechselte der beidfüßige Jugend-Nationalspieler (zwei Einsätze für die U20 des DFB) zum 1. FC Saarbrücken, ehe er sich zur U17 der TSG Hoffenheim anschloss. Bei den Kraichgauern konnte er in der B- und A-Junioren Bundesliga schnell auf sich aufmerksam machen. Bei insgesamt 99 Einsätzen in Deutschlands höchsten Jugend-Ligen stehen 70 Torbeteiligungen (49 Treffer und 21 Vorlagen) für ihn zu Buche. Hinzu kommen drei Tore und eine Vorlage in den Endrunden um die Deutsche A-Junioren Meisterschaft, die Mees 2014 und 2015 mit der TSG erreichte und 2014 unter Trainer Julian Nagelsmann auch gewann. In der Saison 2015/16 wurde Mees an den Zweitligaaufsteiger SC Freiburg ausgeliehen, im vergangenen Jahr sammelte er für die Regionalliga-Mannschaft der TSG Hoffenheim Spielpraxis (zwölf Tore und vier Vorlagen bei 32 Einsätzen).


Beim SSV Jahn sieht der 21-Jährige nun gute Voraussetzungen um den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu gehen: „Mir hat es total imponiert wie der SSV Jahn in der 3. Liga und insbesondere in den beiden Relegationsspielen gegen den TSV 1860 München aufgetreten ist. Ich freue mich nun einfach darauf ein Teil dieser Mannschaft zu werden und dabei mitzuhelfen, dass wir unsere gesteckten Ziele erreichen.“


Joshua Mees wird beim Jahn das Trikot mit der Rückennummer 29 tragen. 

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner