Menü
16.11.2017 Auf einen Blick Fußballschule Florian Kronfeldner

Jahn Spezialcamp

Kinder trainierten mit Knoll und Hein

„Es gibt wohl nichts Schöneres für ein Kind als von einem Profi trainiert zu werden“, sagt der Leiter der Jahn Fußballschule, Thomas Paulus. Und so wurden am Freitag, den 10.11., wieder Kinderträume wahr: Neun fußballbegeisterte Jungs durften einen Nachmittag lang unter der Anleitung der Jahn Profis Oli Hein und Marvin Knoll trainieren. Das Jahn Spezialcamp, präsentiert von Jahn Klassik Partner Wolf Wurst, ermöglicht diesen ganz besonderen Nachmittag für junge Fußballinteressierte.

 

Bei leichtem Regen begrüßte Thomas Paulus, Leiter der Jahn Fußballschule, neun begeisterte Kids zum Jahn Spezialcamp auf dem Kunstrasenplatz am Kaulbachweg. Es stand eine intensive Trainingseinheit zusammen mit Oli Hein und Marvin Knoll auf dem Programm. Mit Übungen direkt aus dem Alltag der Profis wurde gezielt an Koordination, Passspiel und Torabschluss gearbeitet – und die beiden Jahn Profis zeigten den Teilnehmern ein paar ihrer besten Tricks. Besonderes Highlight: „Papa“ Marvin Knoll versuchte sich als Torwart und konnte sogar einige Male von den Nachwuchskickern bezwungen werden. Auch ein Trainingsspiel auf vier Minitore durfte nicht fehlen.

 

Natürlich war die Anwesenheit von Oli Hein und Marvin Knoll für die kleinen Kicker ein besonderer Ansporn. „Die Jungs haben richtig gut mitgezogen und es hat viel Spaß gemacht“, sagte Marvin Knoll nach der gut zweistündigen Einheit. Und so war klar, dass der ein oder andere Teilnehmer sich am Ende gleich eine Wiederholung wünschte. „Wenn die Jungs mit strahlenden Augen nach Hause gehen, dann war es ein voller Erfolg“, so Oli Hein.

 

Nach der Einheit nahmen sich die beiden Profis natürlich auch noch reichlich Zeit für Schnappschüsse, Autogramme und das ein oder andere lockere Gespräch.

 

Wollt Ihr auch einmal von den Profis trainiert werden? Alle Infos zum Jahn Spezialcamp gibt es hier.

Das Jahn Spezialcamp:


Das Jahn Spezialcamp ermöglicht Kindern zwischen 6 und 14 Jahren ein Spezialtraining unter professionellen Bedingungen. Mit wechselnden Gästen aus dem Profikader und den Trainern des Nachwuchsleistungszentrums Jahnschmiede werden individualtaktische und –technische Schwerpunkte trainiert. Damit erhalten die Teilnehmer Tipps von Profispielern aus erster Hand. Alle Kinder bekommen ein Trainingsshirt und eine Trinkflasche als Ausrüstung sowie ein Foto und eine Teilnehmerurkunde als Belohnung. Einzige Voraussetzung für das Camp: Freude am Fußball. „Die Kids müssen einfach nur Spaß und gute Laune mitbringen“, sagt Thomas Paulus, Leiter der Jahn Fußballschule. 

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner