Menü
29.06.2018 Auf einen Blick Profis Flo Englbrecht

Jahnelf gewinnt erstes Testspiel

SSV besiegt Regenstauf mit 13:1

Vier Tage nach dem offiziellen Trainingsauftakt stand für die Jahnelf bereits das erste von insgesamt sieben Testspielen auf dem Programm. Die Mannen von Achim Beierlorzer gastierten im Zuge seines 125-jährigen Vereinsjubiläums beim TB/ASV Regenstauf.  

 

Der Jahn sorgte von Beginn an für klare Verhältnisse, der erste Abschluss von Vrenezi in der 3. Spielminute zappelte gleich im Netz. Auch der zweite Angriff saß: Sebastian Freis, der das 1:0 noch mustergültig vorbereitet hatte, erhöhte per Kopf (5.). In der Folge konnten Regenstaufs Keeper Kreuzer (8.) sowie die Latte (10.) den nächsten Einschlag im Tor des Bezirksligisten verhindern.  Nach einer feinen Flanke von Nandzik auf George war es dann aber doch soweit, 3:0 für die Jahnelf (19.). Geipls Handelfmeter ins rechte untere Eck sollte der vierte Streich des SSV sein (20.). Ein Konter über Freis, den der Mittelfeldmann selbst vollendete (35.), und ein Foulelfmeter von George (39.) machten das halbe Dutzend schließlich voll.  Den Schlusspunkt in der ersten Hälfte setzte Neuzugang Maximilian Thalhammer mit einem Schuss aus der zweiten Reihe (40.).

 

Zur zweiten Hälfte wechselte Achim Beierlorzer einmal komplett durch, elf frische Jahn Profis betraten den Platz. Nietfeld (50.) und Stolze (54.) besorgten direkt zwei Treffer, anschließend schaltete der Jahn aber einen Gang zurück. Es dauerte bis zur 78. Minute bis die Kugel wieder im Tor einschlug – Nietfeld schnürte den Doppelpack. In den letzten 10 Minuten drehten die Regensburger dann nochmal auf, Hyseni (84. & 88.) und Neuzugang Dej (86.) stellten auf 13:0. Mit der letzten Aktion gelang den Hausherren der Ehrentreffer (90.), der den ersten Test der Sommervorbereitung 2018 beendete. 

 

 

 

1. Halbzeit:  Pentke – Correia, Sörensen, Volkmer, Nandzik – Thalhammer, Geipl – George, Freis – Grüttner, Vrenezi.

 

2. Halbzeit: Weidinger – Kopp, Palionis, Odabas, Föhrenbach – Lais, Dej – Stolze, Adamyan – Hyseni, Nietfeld.

 

Tore: 1:0 Vrenezi (3. Minute), 2:0 Freis (5.), 3:0 George (19.), 4:0 Geipl (20. | Handelfmeter), 5:0 Freis (35.), 6:0 George (39. | Foulelfmeter), 7:0 Thalhammer (40.), 8:0 Nietfeld (50.), 9:0 Stolze (54.), 10:0 Nietfeld (78.), 11:0 Hyseni (84.), 12:0 Dej (86.), 13:0 Hyseni (88.), 13:1 Halo (90.)

 

Zuschauer: 1.000

Foto: Gatzka

Foto: Gatzka

Foto: Janne

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner