Menü
23.11.2020 Auf einen Blick Der Jahn Tobias Schneider

"Seite an Seite für Ostbayern"

Die neuen Jahn Partnervereine

„Seite an Seite für Ostbayern“ - mit dieser Initiative möchte der SSV Jahn sein Netzwerk mit den ostbayerischen Amateurvereinen weiter stärken. Die Jahn Partnervereine profitieren von exklusiven Vorteilen, wie beispielsweise der kostenfreien Bereitstellung einer Partnerbande für das Hauptspielfeld ihres Vereins. Darüber hinaus gibt es ein gerahmtes und signiertes Trikot des SSV Jahn und noch viele weitere attraktive Leistungen. Alle Informationen zu den Hintergründen und Vorteilen der Jahn Vereinspartnerschaft können hier abgerufen werden. Die neu gewonnenen Partnervereine werden jeden Montag auf der Jahn Homepage und auf den Social Media-Kanälen des SSV Jahn in Fünfer-Gruppen etwas genauer vorgestellt. Bereits vorgestellte Vereine sind in der Grafik als rote Punkte markiert. Die tagesaktuellen Partnervereine sind mit einem Fußball gekennzeichnet. Die Vorstellung der Vorwoche kann hier noch einmal abgerufen werden. Heute geht es mit der Vorstellung folgender Vereine weiter:

 

 

  • TSV Schönberg 1904: Die Fußball-Abteilung des TSV Schönberg ist mit etwa 150 Mitgliedern die größte Sparte des Vereins. Der TSV stellt von der F- bis zur A-Jugend alle Jugendmannschaften in Eigenregie. Die erste Mannschaft geht derzeit in der Kreisklasse an den Start.
  • TuS Pfakofen 1933 e.V.: Der TuS Pfakofen bietet seinen Mitgliedern einen eigenen Fanshop, in dem sie diverse Vereinsutensilien erwerben können. Die erste Mannschaft des Vereins spielt aktuell in der A-Klasse 1 - Regensburg.
  • TuS 1860 Pfarrkirchen e.V.: Der TuS Pfarrkirchen konnte in diesem Jahr sein 160-jähriges Vereinsbestehen feiern und darf sich damit zu den ältesten Turnvereinen Niederbayerns zählen. Die Kicker des TuS liegen in der Bezirksliga West - Niederbayern momentan auf Platz drei.
  • TV Schierling 1911 e.V.: Vergangenes Jahr feierte die Fußball-Abteilung des TV Schierling sein 100-jähriges Jubiläum. In der Kreisliga Donau-Laaber liegt der Verein derzeit auf Rang drei.
  • FSV Kottingwörth e.V. 1949: Der FSV Kottingwörth hat etwa 250 Mitglieder. Gemeinsam mit dem FC Paulushofen bildet die Fußball-Abteilung des FSV die SG Kottingwörth / Paulushofen. Die SG geht aktuell in der A-Klasse 4 - Regensburg an den Start. 

 

 

 

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner