Menü
31.01.2021 Auf einen Blick Jahn Business Tobias Weinfurtner

800 Liter Farbe und hochwertigste Qualität

Kooperation mit dem Gaul Malerbetrieb

„Vor Monaten sind wir genau hier gestanden und haben das Farbkonzept für den Neubau des Funktionsgebäudes besprochen“, erklärt Sebastian Gaul während er seinen Blick mit funkelnden Augen über die Fassade des neuen Funktionsgebäudes der Jahn Profis schweifen lässt. Nun, einige Monate später, steht der 24-Jährige bei unserem Besuch an einem frostigen Oktobertag erneut auf dem weitläufigen Balkon des Neubaus - an seiner Seite, Vater Robert.

 

Gemeinsam führen Vater und Sohn den Familienbetrieb mit Sitz in Eilsbrunn vor den Toren Regensburgs. „Wir befinden uns jetzt in der dritten Generation“, erzählt Robert Gaul stolz. „Im kommenden Jahr feiern wir unser 40-jähriges Jubiläum.“ All die Jahre also bietet das Unternehmen Gaul Malerbetrieb feinste Handwerksarbeit und legt mit seinen insgesamt zehn Mitarbeitern größten Wert auf eine fachgerechte Ausführung der Aufträge. „Dinge wie Sauberkeit, Präzision oder eine fachgerechte und umweltschonende Entsorgung liegen uns sehr am Herzen“, betont Sebastian Gaul.

 

Langfristig soll Sebastian, der 2019 seine Meisterprüfung erfolgreich abschloss, in die Fußstapfen seines Vaters treten und die Tradition im Hause Gaul fortführen. Noch aber geht es im Familienunternehmen Hand in Hand mit Vater Robert – und dass beide als eingespieltes Team funktionieren, kann Alexander Hahn, Leiter für Organisation & Infrastruktur beim SSV Jahn Regensburg, nur bestätigen: „Die Zusammenarbeit mit dem Gaul Malerbetrieb ist für uns ein absoluter Gewinn. Die Familie Gaul und ihre Mitarbeiter bestechen durch gewissenhafte Arbeit, zudem zeichnet sie ein hohes Maß an Flexibilität und Termintreue aus. Wir durften in den letzten Monaten ein äußerst kompetentes Team kennenlernen.“

 

Mehr als 800 Liter Farbe habe man seit April 2020 verwendet, um dem Neubau am Kaulbachweg den passenden Anstrich zu verpassen, ordnet Robert Gaul ein. „Dazu gehören alle Wände, Decken und natürlich auch die Fassade oder der charaktergebende Schriftzug.“ Während die Optik des in großen Lettern prangenden „SSV Jahn Regensburg“-Schriftzuges künftig wohl zum Blickfang werden dürfte, weiß die Fassade des Neubaus auch an anderer Stelle zu punkten. „Wir haben hier mit zwei verschiedenen Grautönen gearbeitet“, erzählt Robert Gaul weiter. „Und man möchte es kaum glauben, aber die Fassadenfarben wurden mit Nanotechnologie entwickelt.“ Diese ist eigentlich aus der Raumfahrt bekannt. Vorteile bringe die fortschrittliche Technik aber auch bei der Fassadengestaltung, gerade wegen ihrer Nachhaltigkeit. „Sie nutzt sich schlichtweg nicht so schnell ab“, so Robert Gaul. „Hier handelt es sich um hochwertigste Qualität. Das war den Jahn Verantwortlichen und uns sehr wichtig.“

 

Dass die Fassade am neuen Funktionsgebäude in Zukunft einiges aushalten muss, kommt bereits während des Gesprächs mit Robert und Sebastian Gaul zum Vorschein. Denn auch abseits des Gebäudes wird fleißig gearbeitet: Die Jahnelf befindet sich im Trainingsmodus - der frische Anstrich wird dabei, wenn auch ungewollt, der ein oder anderen Nagelprobe unterzogen. Unter anderem landet ein satter Schuss von Sebastian Stolze zunächst am Torpfosten und im Anschluss an der Hauswand. Ein Moment, der Robert und Sebastian Gaul kurz in sich verharren lässt. Dann klärt Vater Robert auf: „Der Stolle war bis vor kurzem unser Nachbar – ein ganz feiner Kerl.“ Nicht zuletzt der direkte Kontakt mit dem Jahn Offensivspieler und „die tolle Arbeit im Verein der letzten Jahre“, stimme Vater und Sohn „unwahrscheinlich positiv“. Der SSV Jahn und der Malerbetrieb Gaul, das passt aus der Sicht der beiden gebürtigen Oberpfälzer, wie sie zum Abschied unseres Besuchs noch einmal bekräftigen: „Der Jahn ist für uns Herzensangelegenheit. Die Werte, die der Verein seit Jahren vorlebt, sind auch unser Bestreben in der Firma. Wir sind mächtig stolz am Neubau beteiligt zu sein und freuen uns auf viele weitere Jahre Seite an Seite mit dem Jahn.“

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner