Menü
17.06.2021 Auf einen Blick Profis Fans

Trainingsauftakt mit Zuschauern

Am kommenden Sonntag (10.30 Uhr) am Kaulbachweg

Am 20. Juni (10.30 Uhr) steigen die Jahn Profis in die Vorbereitung auf die anstehende Zweitliga-Spielzeit 2021/2022 ein. Zum Trainingsauftakt am Kaulbachweg (Platz 1) werden dabei im Rahmen der derzeit geltenden behördlichen Verfügungslage erstmals wieder bis zu 500 Zuschauer zugelassen.

 

Am kommenden Sonntag bittet Jahn Chef-Trainer Mersad Selimbegovic die Jahn Profis zum ersten Mannschaftstraining der Saison 2021/22. In den Tagen zuvor starten die Jahn Profis bereits mit einer umfassenden Leistungsdiagnostik in die Vorbereitung. Während ihres Urlaubs hatten die Spieler auf sie zugeschnittene Trainingspläne absolviert.

 

Der Trainingsauftakt wird dabei unter Einhaltung der derzeit geltenden Schutz- und Hygienevorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vor Zuschauern stattfinden. Nachfolgende Maßnahmen zur Einhaltung aller Hygienestandard gemäß dem „Rahmenkonzept Sport“ sind zu beachten:

 

  • Der Zugang erfolgt über den Haupteingang bei der Zufahrt zum Sportpark Kaulbachweg. Um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19-Falles unter den Zuschauern zu ermöglichen, wird am Sitzplatz eine Kontaktdatenerfassung durchgeführt.
  • Maskenpflicht: Alle Zuschauer müssen für die Dauer ihres Aufenthalts auf dem Gelände eine FFP2-Maske tragen. Für alle Zuschauer sind außerdem fest zugewiesene und markierte Sitzplätze vorgesehen.
  • Einhaltung Abstände: Um die Einhaltung der derzeit geltenden Abstands- bzw. Personengruppenregelungen wird gebeten.

Einlass zum Trainingsstart der Jahn Profis am Kaulbachweg ist ab 9.45 Uhr. Zudem findet für alle Jahnfans ein kleines Rahmenprogramm statt. Neben einer Kurz-Vorstellung aller Jahn Neuzugänge (direkt nach der Trainingseinheit) ist das Jahn Fanmobil mit verschiedenen Fanartikeln vor Ort.

 

 

Foto: Nickl

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner