Menü

Alle Infos zum nächsten Spiel

Infos zum nächsten Auswärtsspiel

Auswärtsspiel in Ingolstadt

Am 20.08.2017 spielt der SSV Jahn Regensburg beim FC Ingolstadt 04.

 

Anstoß im Audi Sportpark ist um 13:30 Uhr.

 

Der Vorverkauf in Regensburg ist bereits beendet. An der Tageskasse werden nur noch wenige Sitzplatz - Tickets für den Gästeblock verfügbar sein!

Der Stehplatzbereich für Gäste ist bereits ausverkauft!

 

Die Tageskassen öffnen um 11:30 Uhr.

 

Das Stadion öffnet um 11:30 Uhr.

 

Der Gästeblock setzt sich aus den folgenden Blöcken zusammen:

  • Stehplätze im Block H
  • Sitzplätze im Block I

 

 

Stadionplan | Quelle: FC Ingolstadt 04

 

 

Anfahrt mit dem Zug:

 

Nach Ingolstadt ruft die Regensburger Fanszene zur gemeinsamen Zugfahrt auf:

Treffpunkt ist um 09:15 Uhr am Regensburger Hauptbahnhof, die Abfahrt ist für 10:00 Uhr, die Rückkehr für 17:11 Uhr geplant.

 

Das Motto der Fahrt ist "Alle im Trikot"!

 

Für Gästefans, die mit dem Zug anreisen stehen gesonderte Shuttles direkt zum Gästebereich bereit.

 

Reisende auf anderen Zügen können den Linienverkehr der Linie 201, die im 20 Minutentakt direkt zum Audi Sportpark fährt, nutzen. Das Stadion-Ticket berechtigt am Spieltag vier Stunden vor und nach dem Spiel kostenlos zur Benutzung der INVG Busse!

 

Die Züge mit Abfahrt in Regensburg um 10:00 Uhr und in Ingolstadt um 16:05 Uhr wurden entsprechend verstärkt, dennoch ist mit einer hohen Auslastung zu rechnen!

 

Alternative Verbindungen fahren in Regensburg um 08:45 Uhr, 10:45 Uhr und 12:00 Uhr und in Ingolstadt um 17:05 Uhr und 18:05 Uhr ab.

 

 

Anfahrt mit dem PKW:

 

Der A93 in Richtung München bis zum Dreieck Holledau folgen und dort auf die A9 in Richtung Nürnberg wechseln.

 

Die Autobahn an der Ausfahrt 62 - Ingolstadt Süd verlassen und links in Richtung stadtauswärts abbiegen. Der Beschilderung zum Parkplatz P4 (siehe Grafik) folgen.

 

 

Anfahrt mit dem Bus:

 

Anfahrt wie oben beschrieben.

 

Gästebusse können jedoch direkt vor dem Gästeblock parken (siehe Grafik).

 

Der Fanclub Power vom Tower setzt wieder einen Fanbus nach Ingolstadt ein. Alle weiteren Informationen hier.

 

Weitere Busse bitte über die Fanbetreuung anmelden.

 

 

Anfahrt | Quelle: FC Ingolstadt 04

Fanutensilien

Folgende Utensilien sind im Audi-Sportpark erlaubt:

  • Zaunfahnen (solange der Platz reicht; Werbung darf auf keinen Fall überhangen werden)
  • Kleine Schwenkfahnen (Stocklänge bis 1,50 Meter)

Folgende Utensilien können über den Fanbeauftragten angemeldet werden:

  • Megafon
  • Trommeln (einseitig offen und einsehbar)
  • Große Schwenkfahnen (Stocklänge über 1,50 Meter)
  • Spruchbänder

 

Das ist im Audi-Sportpark verboten (u.a.):

  • Pyrotechnik
  • Vuvuzelas
  • Doppelhalter
  • Speisen und Getränke aller Art

 

Zur ausführlichen Stadionordnung.

 

Die Polizei hat sich außerdem in einem Fanbrief an die mitreisenden Regensburger Fans gewandt.

 

Rucksäcke und Taschen müssen am Eingang abgegeben werden. Die Aufbewahrung ist kostenlos aber begrenzt. Gästefans, die mit Bus oder PKW anreisen wird daher empfohlen ihre Taschen im Fahrzeug zu lassen. Gürteltaschen können nach gründlicher Durchsuchung mit ins Stadion genommen werden.

 

Personen die erkennbar unter Alkoholeinwirkung oder unter Einfluss von Rausch- oder Betäubungsmitteln stehen, kann der Eintritt verwehrt werden.

 

Die Bezahlung an den Versorgungsständen im Stadion erfolgt in bar.

 

Infos für Personen mit Stadionverbot:

Das komplette Gelände des Audi-Sportparks inkl. Parkplätze (Gästebusparkplatz) gehört zum Veranstaltungsbereich des FC Ingolstadt 04. Deshalb ist auch dort der Aufenthalt von Personen mit Stadionverboten untersagt.

Es sind im Stadionumfeld fußläufig auch keinerlei Gaststätten vorhanden.

 

 

Ansprechpartner vor Ort:

 

Am Spieltag wird unser Fanbeauftragter, Philip Braun, im Stadion als Ansprechpartner vor Ort sein 

Nächstes Heimspiel

Heimspiel gegen Holstein Kiel

Ticketinformationen zum Spiel gegen Holstein Kiel finden sich hier.

 

Inhaber von ermäßigten Eintrittskarten werden gebeten, unbedingt ihre Ermäßigungsnachweise mitzubringen. Wer am Einlass keinen Nachweis, der die Ermäßigung rechtfertigt, vorzeigen kann, muss sein Ticket auf den normalen Eintrittspreis aufwerten (Dies ist ausschließlich an der Kasse NORD möglich).

 

Am Spieltag (Samstag, 26.08.2017) öffnen die Einlässe um 11:30 Uhr.

 

Um lange Wartezeiten am Einlass zu vermeiden, raten wir zeitig vor Spielbeginn zu erscheinen.

 

Anstoß ist um 13:00 Uhr.

 

Infos zur Anfahrt und zu Parkplätzen finden Sie hier

 

Es wird ausdrücklich dazu geraten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen. Die Shuttlebusse des RVV (Linie F) fahren ab 11:00 Uhr ab Regensburg Hbf direkt zum Stadion.

Fanutensilien

Folgende Fanutensilien sind im Heimbereich des Jahnstadions erlaubt:

  • kleine Fahnen (Stocklänge bis 2,00m)
  • Doppelhalter (Stocklänge bis 2,00m)
  • Zaunfahnen

Folgende Fanutensilien können beim Fanbeauftragten angemeldet werden:

  • Trommeln
  • Schwenkfahnen (Stocklänge über 2,00m)
  • Megafon
  • Spruchbänder

Es ist verboten pyrotechnische Gegenstände zu zünden oder mitzuführen. Weiterhin sind alle Fanutensilien mit beleidigendem oder diskriminierendem Inhalt verboten.

 

Erlaubt sind darüber hinaus:

  • PET-Flaschen oder Tetrapack bis 0,5 Liter

Verboten ist die Mitführung von:

  • Obst
  • Regenschirmen mit Metallspitzen (andere Regenschirme, wie z.B. Knirpse sind erlaubt!)
  • Kinderwägen (Können leider aufgrund verstellter Fluchtwege nicht in den Aufgängen stehen)

Rucksäcke und große Taschen müssen am Einlass abgegeben werden. Gürteltaschen oder kleine Handtaschen dürfen nach gründlicher Kontrolle mit in das Stadion genommen werden.

Ansprechpartner

Philip Braun

Fanbeauftragter

Telefon: 0941 / 6983-145 (Dienstag 15-18 Uhr)
E-Mail: philip.braun(at)ssv-jahn.de

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner