Menü
14.01.2019 Auf einen Blick Ballschule Fußballschule Der Jahn Jahnschmiede Martin Koch

Jahn Ballschule

Bewegungserziehung für Ostbayerns Kinder

Mit der Jahn Ballschule hat der SSV Jahn ein Sportangebot geschaffen, das eine sportliche Früherziehung liefert, die dem allgemeinen Bewegungsmangel von Kindern und Kleinkindern entgegenwirkt. Die Jahn Ballschule bietet dabei bewusst kein spezialisiertes Fußballtraining, sondern eine Schulung des gesamten Körpers und dessen komplexen Bewegungsapparats. Derzeit laufen bereits die neuen Kurse an verschiedenen Standorten in und um Regensburg.

 

Am vergangenen Montag starteten nicht nur die Jahn Profis in die Wintervorbereitung – auch die Jahn Ballschule nahm ihre Kurse wieder auf. Spielend meistern die Mädchen und Jungen zwischen drei und acht Jahren dort technische und koordinative Herausforderungen, in dem sie springen, rennen und balancieren – und das alles mit verschiedensten Spielbällen. „Wer das Strahlen in den Augen der Kinder sieht, der spürt, dass sie einfach riesigen Spaß daran haben, hier gemeinsam mit ihren Freunden aktiv zu sein. Alle Teilnehmer machen sehr schnell Fortschritte und entwickeln spielend wichtige Fähigkeiten – und darum geht es uns in der Jahn Ballschule“, erklärt Anthony Barousse, Leiter der Jahn Ballschule, das Konzept.

 

Wofür wurde die Jahn Ballschule geschaffen? Infolge der zunehmenden Bewegungsarmut im Alltag von Kindern und Jugendlichen bleibt die natürliche Bewegungsschule, durch die sich Kinder früher spielerisch und selbstständig wichtige motorische Grundlagen und Bewegungsfertigkeiten angeeignet haben, bedauerlicherweise immer häufiger aus. Dabei betonen Wissenschaft und Experten regelmäßig, dass eine kontinuierliche Bewegung, vor allem in der Gemeinschaft mit anderen Menschen, wichtig für die Gesundheit und das individuelle Wohlbefinden des Einzelnen ist: Kinder sollten mindestens 60 Minuten am Tag körperlich aktiv sein. Daher ist es von Vorteil, ihnen schon in frühen Jahren Freude an der Bewegung zu vermitteln und sie gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen zum Aktivsein zu motivieren. Mit seinem Angebot Jahn Ballschule kommt der SSV Jahn daher auch seiner gesellschaftlichen Verantwortung für die Region Ostbayern nach.

 

Die Jahn Ballschule kann sowohl an Kindergärten, als auch an Grundschulen angeboten werden. Das Konzept findet dabei bereits viel Anklang - nicht nur bei den kleinen Teilnehmern, sondern auch bei deren Eltern: „Das ist der wichtigste Termin der Woche“, sagt Susanne Lunz, Mutter eines Teilnehmers, schmunzelnd – und Steffen Schröder, der seinen Sohn zu den Einheiten begleitet, ergänzt: „Wir haben über einen Kindergartenfreund von dem Angebot erfahren – dann wollte unser Sohn Hannes auch unbedingt in die Ballschule. Jetzt hat er superviel Spaß an den vielseitigen Übungen.“

 

Übrigens: eine Teilnahme an den Kursen der Jahn Ballschule steht allen Interessierten offen. Aktuell finden an der Grundschule St. Nikola, der Grundschule Konrad und der Mittelschule Clermont-Ferrand in Regensburg regelmäßige Einheiten statt. Anmeldungen sind auch nach Beginn eines Kurszeitraums möglich. Eine Ausweitung des Angebots wird angestrebt. Interessierte Schulen, Kindergärten und Eltern können jederzeit auf die Verantwortlichen zugehen.

 

Kontaktdaten sowie weitere Informationen zum Trainingsangebot und zur Philosophie der Jahn Ballschule findet Ihr jederzeit abrufbar unter www.ssv-jahn.de/ballschule.

Jahn Fussballschule Partner