Menü

 

 

Quer über das Angebot der Jahn Fußballschule hinweg - von den Jahn Feriencamps bis zum Jahn Talenttraining - bekommen Kinder die Gelegenheit sich mit dem Ball austoben, neue Freunde kennen zu lernen und unvergessliche Momente zu erleben.

Die Angebote richten sich dabei an alle Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Egal ob Vereinsspieler oder Fußballneuling, im Vordergrund steht die Vermittlung von Freude und Spaß am Fußballspielen sowie die Schöpfung einer Gemeinschaft auf dem Platz.

 

 

Weitere Informationen

Jahn Feriencamps

Zielsetzung

Ziel der mehrtägigen Jahn Feriencamps ist es, den kleinen Nachwuchskickerinnen und Nachwuchskickern möglichst viel Spaß mit dem Ball am Fuß zu vermitteln. Um dies zu gewährleisten, gibt es aufbauend auf dem Ausbildungskonzept der Jahnschmiede vielfältige Spiel- und Trainingseinheiten, die den Fokus stets auf das runde Leder richten.


In den Mittagspausen können sich die Kinder wieder für die zweite Hälfte des erlebnisreichen Camptages stärken. Die Mittagspausen werden mit spaßigen und koordinativen Gruppenspielen sowie weiteren Programminhalten wie Quiz- und Witzduellen gestaltet, um den Kinder neben den Trainingseinheiten einen abwechslungsreichen und vielfältigen Tag  zu ermöglichen.

 

Highlights

Das Highlight der Feriencamps stellen die Besuche der Fußballprofis des SSV Jahn sowie von Jahni, dem Maskottchen des Vereins, dar. Während die Profis mit Fragen und Foto- sowie Autogrammwünschen gelöchert werden können, erhalten die Kinder die Chance mit Jahni Fußball zu spielen oder auch einfach nur Spaß mit ihm zu haben. 

 

Trainingseinheiten

In den Trainingseinheiten werden den angehenden Ballkünstlern die wichtigsten Grundlagen des Fußballs sowie fortschreitende Übungen vermittelt. Im Fokus stehen vor allem technische Übungen in Form von Dribbeln & Fintieren sowie Schusstraining. Hierbei warten ebenfalls variierende Spielformen und als Höhepunkt die Messung der Kraft des eigenen Torschusses. In verschiedenen (Technik-) Parcours trainieren die Kinder zudem ihre individuellen (Technik-) Fähigkeiten.

 

Jahn Diplom

Ein weiteres  Highlight  der Camps stellt das Jahn Diplom (für alle Teilnehmer*innen) dar. Hierbei absolviert jeder Nachwuchsfußballer in den fußballspezifischen Schwerpunkten Torschuss, Passen, Flanken, Dribbling, Jonglieren sowie Kopfball Übungen und erhält je nach Leistung eine Punktzahl. Zum Abschluss jedes Camps erhalten die Kinder ihr Diplom samt den Ergebnissen überreicht, welche stolz zu Hause und bei Freunden präsentiert werden oder als Anregung zur Steigerung im nächsten Camp und zur Entwicklungsverfolgung verwendet werden können.

 

Spielformen

In den verschiedenen Spielformen lernen die Fußballschüler die Bedeutung des Teamsports kennen. Zusammen mit ihren Teamkollegen geht es in einem Ajax-Turnier sowie dem großen Abschlussturnier (Weltmeisterschafts-Modus) am finalen Camptag darum, gemeinsam das Erlernte auf den Platz zu bringen und zusammen für den Sieg zu kämpfen. Als Belohnung warten am Ende nicht nur für den Gewinner, sondern auch für weitere besondere Leistungen während des Camps, verschiedene Preise.

Jahn Talenttraining

Jahn Talenttraining

Zielsetzung

Ziel des Jahn Talenttrainings ist es, ausgewählte und gesichtete Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen gezielt durch ausgebildete Trainer der Jahn Fußballschule in Trainingseinheiten in Kleingruppen zu fordern und zu fördern.

 

Highlights

Das Highlight im Jahr 2020 war für alle Talenttraining-Teilnehmer das große Hallenturnier in Regensburg. Dort konnten Nachwuchskicker aller Standorte ihre erlernten Fähigkeiten am Ball unter Beweis stellen. Gerade auch für die Jahnschmiede, das Nachwuchsleistungszentrum des SSV Jahn, war das Turnier ein besonderes Erlebnis und eine gute Gelegenheit zum Scouten und Entdecken der nächsten Jahn Nachwuchsspieler.

 

Trainingseinheiten

Das Talenttraining der Jahn Fußballschule ersetzt nicht das eigentliche Vereinstraining der Kinder. Vielmehr ist das Talenttraining als eine zusätzliche Trainingseinheit konzipiert. Die Kinder sollen dabei gezielt mit vielfältigen und anspruchsvollen Übungseinheiten, aufbauend auf dem Trainingskonzept der Jahnschmiede, weiterentwickelt werden, dabei aber trotzdem nicht von ihrem sozialen Umfeld und den engen Freunden aus dem eigenen Verein getrennt werden. 

 

Teilnehmer

Eine Einladung zum Talenttraining erfolgt nach der Sichtung in den Camps der Jahn Fußballschule (Feriencamps bzw. Spieltagscamps). Nur in Ausnahmefällen ist eine Aufnahme in das Talenttraining auch über ein Probetraining möglich. Eine Einladung hierzu erfolgt nach Rücksprache mit dem Leiter der Jahn Fußballschule. 

 

Von der Fußballschule ins Nachwuchsleistungszentrum

Der Spaß am Fußball, die Bewältigung sportlicher Herausforderungen und die Stärkung des Teamgedankens hat in der Jahn Fußballschule höchste Priorität. Dennoch zählt auch die gezielte Förderung von Talenten zu den zentralen Aufgaben. Daher stehen die Trainer der Jahn Fußballschule auch immer im engen Austausch mit der Jahnschmiede, um auf besonders talentierte Nachwuchskicker aufmerksam zu machen. Somit haben alle Kinder der Jahn Fußballschule langfristig auch immer die Chance sich in das Blickfeld der Jahnschmiede zu spielen und zu trainieren. Nicht nur die Leistung auf dem Platz ist entscheidend; die Trainer achten in den Einheiten besonders auch auf das Verhalten und die Disziplin der jungen Fußballer. Hierbei haben es aktuell bereits knapp zehn ehemalige Spieler aus dem Talenttraining geschafft, sich einen der begehrten Kaderplätze in einer Jugendmannschaft  der Jahnschmiede  zu erarbeiten.

Jahn Torspielerschule

Jahn Torspielerschule

Zielsetzung

Ziel der Jahn Torspielerschule ist es, ein spezifisches Trainingsangebot für den Nachwuchs zwischen den Torpfosten anzubieten. Analog zum Jahn Talenttraining für die Feldspieler, werden für die Torhüter wöchentliche Trainingseinheiten zusätzlich zum Vereinstraining angeboten.

 

Trainingseinheiten

Für alle interessierten Torspieler ab dem 10. Lebensjahr bietet die Jahn Torspielerschule eine fachmännische Ausbildung im modernen Torhüterspiel an. Im 90-minütigen Training erhalten die Nachwuchsspieler hierbei die Möglichkeit in Kleingruppen individuell und fokussiert unter der Leitung von ausgebildeten Trainern der Jahn Fußballschule zu trainieren. Die Gruppen sind jeweils an das Alter sowie das Leistungsniveau der Teilnehmer angepasst. Gezielt kann in diesen Einheiten somit nachhaltig an den Stärken und Defiziten der Technik sowie der Bewegungsabläufe auf dem Trainingsgelände des SSV Jahn gearbeitet werden.

Jahn Spieltagscamps

Jahn Spieltagscamps

Zielsetzung

Ziel der Jahn Spieltagscamps ist es, fußballbegeisterten Kindern einen erlebnisreichen und unvergesslichen Tag im Rahmen eines Heimspiels der Profimannschaft des SSV Jahn zu bereiten.

 

Ablauf

Die Jahn Fußballschule bietet an ausgewählten Heimspieltagen der Profimannschaft des SSV Jahn aus der 2. Bundesliga die Möglichkeit, einen Tag gefüllt mit Fußball zu erleben. Gestartet wird hierbei mit einem 90-minütigen Training auf dem Trainingsgelände des SSV Jahn. Natürlich treten hier alle Kinder gemeinschaftlich im selben Outfit auf und trainieren hierbei wie die Profis in einer einheitlichen Trainingsausrüstung. Nachdem die Kinder sich in diesem Training selbst am Ball weiterentwickeln und austoben konnten, geht es los in Richtung Stadion. Im Jahnstadion Regensburg können die jungen Nachwuchsfußballer dann den Profis beim Fußballspielen zuschauen. Vorab gibt es für die Kinder natürlich noch einen Snack, damit sie dann auf ihrem Sitzplatz im Stadion wieder mit voller Kraft den SSV Jahn anfeuern und zum Sieg jubeln können.

Nach 90 Minuten Bundesligafußball endet ein ereignisreicher Fußballtag, den die Nachwuchskicker so schnell nicht vergessen werden. 

Ansprechpartner

Stephan Burmeister

Referent der Geschäftsführung

Fax: 0941 / 6983-148
E-Mail: stephan.burmeister(at)ssv-jahn.de

Jahn Fussballschule Partner