Menü

Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuk (w/m/d)

Arbeitgeber
Gerresheimer Regensburg GmbH
Arbeitgeberbeschreibung

Als weltweit führender Partner der Pharma- und Gesundheitsbranche möchte Gerresheimer zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden beitragen. Unsere rund 10.000 Mitarbeiter in aller Welt bilden die Grundlage unseres Erfolgs.

 

Als Teil der Business Unit Medical Systems ist die Gerresheimer Regensburg GmbH das Kunststoff-Kompetenzzentrum der Gerresheimer Gruppe. Mit annähernd 3.000 Mitarbeitern weltweit zählen wir zu den führenden Unternehmen der Spritzgussbranche.

 

Stellenbeschreibung

Aufgaben

 

Sie bereiten Maschine, Werkzeug, Handling und Peripherie für die Produktion vor und bauen Spritzguss-Werkzeuge ein. Sie wirken bei der Qualifizierung von Neuwerkzeugen mit. Darüber hinaus fällt die Störungsbehebung und Schlechtteilebehandlung an Maschine und Werkzeug in Ihren Verantwortungsbereich.

 

Sie verantworten die Line Clearance,  übernehmen die Produktionsfreigabe und erstellen die Produktionsdokumentation.

 

Des Weiteren kümmern Sie sich um die kontinuierliche Verbesserung von Arbeitsabläufen, im Spritzgussprozess und bei Rüstvorgängen und setzen Korrekturmaßnahmen bei Prozessabweichungen nachhaltig um.

 

Profil

 

Sie verfügen über eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik o.ä. und bringen idealerweise schon erste Berufserfahrung im medizintechnischen oder pharmazeutischen Umfeld mit.

 

Die Zusammenarbeit im Team macht Ihnen Spaß und Sie arbeiten zielorientiert und selbstständig.

 

Sie konnten bereits erste Erfahrungen mit MES-Systemen sammeln und bringen Grundkenntnisse in Englisch mit.

 

Die Bereitschaft in Ausnahmen, z.B. im Rahmen einer Urlaubsvertretung, in 2-/3-Schicht zu arbeiten ist vorhanden.

 

Tätigkeitsbereich
Ingenieure und technische Berufe
Typ
Vollzeit
Bewerbungsinformationen

Frau Sabrina Mäschl

 

Manager HR Wackersdorf

 

Telefon  +49 9431 639-6674

 

Mail  s.maeschl@gerresheimer.com

 

Bewerbungsschluss
31.07.2019
Erstellt
29.05.2019