Menü

Techniker (w/m/d) Videosicherheitstechnik - Raum Ostbayern

Arbeitgeber
Dallmeier electronic GmbH & Co. KG
Arbeitgeberbeschreibung

Das Unternehmen Dallmeier ist einer der weltweit führenden Anbieter von netzwerkbasierten end-to-end Videosicherheits- und Videoinformationssystemen. Dallmeier gibt dem Markt durch intensive Forschungs- und Pionierarbeit immer wieder neue Impulse und das in einer Branche mit Zukunft, da die Sicherheitstechnik in jedem Bereich immer wichtiger wird.

 

Stellenbeschreibung

Dallmeier sucht Zu Ihren künftigen Aufgaben zählen folgende Tätigkeiten:

 

     

  • Errichtung und Inbetriebnahme von Videosicherheitsanlagen im Raum Ostbayern
  • Erstellen von Infrastrukturen im Bereich Netzwerk und Spannungsversorgung
  • Montage der Kamera-, Aufzeichnungs- und Analysesysteme bis zur abschließenden Inbetriebnahme inkl. Aufbau der Sicherheitszentralen
  • Individuelle Wartung und Instandhaltung unserer Bestandssysteme
  • Technische Betreuung und Beratung unserer Bestandskunden
  •  

 

Ihr Profil:

 

     

  • Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung
  • Grundkenntnisse der Netzwerktechnik
  • Absolute Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur permanenten technischen Weiterbildung
  •  

 

Wir bieten Ihnen:

 

     

  • vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet
  • ausführliche Einarbeitung durch unser Team
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktivem Gehalt
  • moderne Kommunikationsmittel
  • permanente berufliche Weiterbildung
  •  

Tätigkeitsbereich
Ingenieure und technische Berufe
Typ
Vollzeit
Bewerbungsinformationen

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG

Personalabteilung 

Bahnhofstr. 16

93047 Regensburg

 

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an career@dallmeier.com oder bewerben Sie sich direkt auf der Website: Onlinebewerbung

 

Weitere Information zum Unternehmen und zum Stellenangebot erhalten Sie unter www.dallmeier.com  sowie telefonisch von Herrn Roland Feil unter 089 785898-0 oder per E-Mail: Roland Feil.

 

Erstellt
24.10.2019