Menü
21.01.2019 Auf einen Blick Profis Fans

Letzter Test gg. FC Ingolstadt 04

Nicht-öffentliches Spiel am Mittwoch

Am kommenden Mittwoch testet die Jahnelf gegen den FC Ingolstadt 04. Das letzte Vorbereitungsspiel vor dem Auftakt in die Restrückrunde wird aus Sicherheitsgründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

 

Der Gegner:

Der FC Ingolstadt 04 rangiert derzeit auf dem 18. Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Das Team von Chef-Trainer Jens Keller, der am 2. Dezember übernommen hatte, wurde in der Winterpause unter anderem mit Torwart Philipp Tschauner und Innenverteidiger Mergim Mavraj, beide bundesliga-erfahren, namhaft verstärkt. Das Wintertrainingslager absolvierte der FCI im spanischen Alicante, beide Testspiele der Vorbereitung auf die Restrückrunde wurden bislang gewonnen (4:3 vs. SC Heerenveen und 3:1 vs. Hallescher FC). Die Ingolstädter sind bis dato das einzige Team, gegen das die Jahnelf bereits beide Ligaspiele absolviert hat. Am Ende stand jeweils ein 2:1-Sieg für den Jahn.

 

Das Rückspiel könnt Ihr jetzt in voller Länge und mit Turmfunk-Live-Kommentar auf Jahn TV sehen.

 

Die wichtigsten Infos zum Spiel:

Aus Sicherheitsgründen wird die Begegnung nach Abstimmung zwischen beiden Clubs unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Die Risiko-Einstufung der Sicherheitsträger, die sich bei dieser Paarung automatisch ergibt, hätte für ein öffentliches Testspiel einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert.

 

Die Jahn Medien:

Die Jahn Medien liefern wie gewohnt die wichtigsten Infos und Eindrücke vom letzten Test der Jahnelf. Jahn TV zeigt Euch im Nachgang Stimmen und Einschätzungen.

Foto: Janne

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner