Menü
09.08.2019 Auf einen Blick Profis Tobias Nuß

"Nur ein Sieger"

1. Hauptrunde DFB-Pokal: 1. FC Saarbrücken (A)

Am Sonntag  geht es für die Jahnelf in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals gegen den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken. Anpfiff im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen ist um 15.30 Uhr.

 

Die Jahnelf:

Nach der Punkteteilung in Hannover hat die Jahnelf nach den ersten beiden Spieltagen der Saison 2019/20 vier Punkte auf dem Konto. Am kommenden Wochenende steht nun die erste Hauptrunde des DFB-Pokals auf dem Programm. Die Vorbereitung unterscheidet sich dabei nur unwesentlich vom Liga-Alltag: „Natürlich ist uns bewusst, dass es am Ende dieses Spiels nur einen Sieger geben wird – ein Unentschieden ist nicht möglich. Davon abgesehen haben wir uns auf das Spiel aber ganz genauso vorbereitet wie auf jedes Spiel in der 2. Bundesliga.“ Dem Gegner zollt der Jahn Trainer viel Respekt: „Saarbrücken war in einer ganz starken Regionalliga in den zurückliegenden Jahren immer vorne dabei - und wäre ihnen der Aufstieg gelungen, würden sie mit diesem Kader auch in der 3. Liga eine sehr gute Rolle spielen. Das wird also eine ganz schwere Aufgabe.“

 

Der Kader:

Erik Wekesser nimmt seit Beginn der Woche wieder voll am Mannschaftstraining teil und stünde damit zur Verfügung. Für das DFB-Pokal Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken muss Mersad Selimbegovic dagegen weiterhin auf Tim Knipping verzichten. Auch Tom Baack wird aufgrund einer hartnäckigen Erkältung die Reise nach Völklingen voraussichtlich nicht antreten.

 

Der Gegner:

Mit dem 1. FC Saarbrücken trifft der SSV Jahn auf eine starke Mannschaft der Regionalliga Südwest. Die Saarländer legten mit zwei Siegen aus den ersten beiden Spielen einen guten Start in die Saison hin. Die Mannschaft von Trainer Dirk Lottner verpasste 2016/17 in der Aufstiegsrunde gegen 1860 München nur knapp den Aufstieg in die 3. Liga. Auch die darauffolgende Saison schloss der 1. FC Saarbrücken mit einem ordentlichen zweiten Tabellenplatz ab. Chef-Trainer Mersad Selimbegovic lobt den Gegner: „Der 1. FC Saarbrücken hat viele Spieler, die bereits höherklassige Erfahrung sammeln konnten und bildet insgesamt eine gute Mannschaft.“

 

Die Zahlenspiele:

 

  • Der SSV Jahn erreichte zuletzt in der Saison 17/18 die zweite Runde des DFB-Pokals.
  • Die letzten direkten Duelle zwischen dem SSV Jahn und dem 1. FC Saarbrücken gab es in der 3. Liga (2 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen)
  • Der 1. FC Saarbrücken verlor bei dem letzten Auftritt im DFB Pokal in der Saison 17/18 nur knapp mit 1:2 nach Verlängerung gegen Union Berlin.
  • Die Saarländer haben viel Zweitligaerfahrung in ihren Reihen. Die Mannschaft von Trainer Dirk Lottner hat bereits 296 Spiele in der 2. Bundesliga bestritten.

Sei live dabei:

Alle Infos rund um die Partie am Sonntag findet Ihr hier. Für alle, die nicht live vor Ort sein können, besteht die Möglichkeit, das Spiel über die bekannten Kanäle zu verfolgen: Turmfunk und Live-Ticker berichten live vom Geschehen auf dem Rasen. Außerdem überträgt Radio Charivari das Spiel in Ausschnitten und der Bezahlsender Sky zeigt die vollen 90 Minuten.

 

Stimmen zum Spiel sowie Spielbilder bis hin zur kompletten Partie könnt Ihr bereits zeitnah nach Abpfiff auf tv.ssv-jahn.de abrufen. Sichert Euch heute noch Euer Jahn-TV-Abo und schickt ab sofort jede Partie in die Verlängerung.

Foto: Janne

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner