Menü
11.09.2019 Auf einen Blick Profis Tobias Nuß

"Als Team alles geben"

Trainingsbericht vor VfB Stuttgart (H)

Nach der Länderspielpause und dem spielfreien Wochenende, empfängt die Jahnelf am Samstag den VfB Stuttgart. Vor der Partie in der Continental Arena (Anstoß 13 Uhr) versorgt Euch der aktuelle Trainingsbericht mit Informationen rund um die laufende Trainingswoche.

 

Die Trainingswoche:

Die Länderspielpause nutzte der SSV Jahn unter anderem für ein Testspiel gegen den FSV Zwickau. Jahn Verteidiger Marcel Correia berichtet über das, was in dieser Phase besonders wichtig ist: „Die freie Zeit haben wir genutzt, um noch an der ein oder anderen Sache zu feilen. Außerdem geht es in der Länderspielpause auch darum sich zu regenerieren, was gut funktioniert hat“

 

Nach einem trainingsfreien Wochenende startete Jahn Chef-Trainer Mersad Selimbegovic mit seiner Mannschaft am Montag die Vorbereitung auf den VfB Stuttgart. Marcel Correia gibt einen Einblick in die Trainingswoche: „Wir wollen unser Spiel im Detail verbessern. Gleichzeitig analysieren wir aber auch den Gegner. Das ist ein Zusammenspiel aus dem Durchbringen des eigenen Spiels und dem Einschränken des gegnerischen Spiels.“

 

Eine Besonderheit in der aktuellen Trainingswoche war die Übergabe der Räder von Jahn Partner Bikezeit an die Jahn Profis. Diese Fahrräder können nun zukünftig als Alternative zum klassischen Auslaufen im Zuge von Regenerationseinheiten genutzt werden.

 

Das Personal:

Für das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart kann Jahn Chef-Trainer Mersad Selimbegovic voraussichtlich auf den kompletten Kader zurückgreifen. Markus Palionis, der am Dienstag noch mit der litauischen Nationalmannschaft im Einsatz war, wird in den nächsten Tagen wieder zur Mannschaft hinzustoßen.

 

Die Stimme:

Jahn Verteidiger Benedikt Saller weiß um die Stärken des nächsten Gegners: „Der VfB Stuttgart ist eine sehr gute Mannschaft, die nicht umsonst auf dem zweiten Platz steht. Die wollen mit aller Kraft zurück in die erste Liga.“ Der Rechtsverteidiger ergänzt mit Blick auf das Heimspiel: „Aber wir wollen zuhause unseren Fans ein tolles Spiel bieten und mit ganz viel Leidenschaft zusammen als Team alles geben.“

 

Das Spiel live:

Für alle, die am Samstag nicht in der Continental Arena dabei sein können, sind wie immer die Jahn Medien vor Ort und informieren Euch mit Turmfunk und Liveticker über das Geschehen auf dem Rasen. Auch der Bezahlsender Sky überträgt live, Jahn Medienpartner Charivari hält Euch in Einblendungen permanent auf dem Laufenden.

 

Stimmen zum Spiel sowie Spielbilder bis hin zur kompletten Partie könnt bereits zeitnah nach Abpfiff auf tv.ssv-jahn.de abrufen. Sichert Euch heute noch Euer Jahn-TV-Abo und schickt ab sofort jede Partie in die Verlängerung.

Die Trainingsinhalte auf der Jahn Homepage werden präsentiert von KryoAktiv - die Eissauna in Regensburg

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner