Menü
05.04.2017 Auf einen Blick Profis Florian Englbrecht

Hofrath für zwei Spiele gesperrt

Mindeststrafmaß für "rohes Spiel"

Der Deutsche-Fußball Bund sperrt Marcel Hofrath in Folge seiner roten Karte aus dem Duisburgspiel wegen „rohen Spiels“ (im Sinne des §8 Nr. 1b)) für zwei Partien. Damit verhängt der DFB das Mindeststrafmaß für ein derartiges Vergehen. Dementsprechend hatte auch der SSV Jahn im Vorfeld in einer Stellungnahme argumentiert.   

 

Hofrath war am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel beim Spitzenreiter in der 40. Minute von Schiedsrichter Dr. Robert Kampka des Feldes verwiesen worden. Er wird dem SSV Jahn damit zum Meisterschaftsspiel gegen den SV Werder Bremen II wieder zur Verfügung stehen.

Foto: Gatzka

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner