Menü
27.04.2017 Auf einen Blick Profis Der Jahn Jahn Business Martin Koch

Netto baut Hauptsponsoring aus

Kooperation um zwei Jahre verlängert

Der Hauptsponsor des SSV Jahn Regensburg heißt auch in den kommenden Jahren Netto Marken-Discount. Der Lebensmittelhändler verlängert sein Engagement um zwei weitere Spielzeiten und baut die Kooperation mit dem Jahn in diesem Zug aus. Netto wird auch künftig viele Aktionen für Jahnfans bieten und sichert sich als besonderes Highlight am Spieltag das Namensrecht für die  „Netto-Tribüne“.

 

Netto bleibt Haupt- und Trikotsponsor des SSV Jahn Regensburg. Diese schöne Nachricht durften die beiden Partner den Jahnfans heute Vormittag im Rahmen einer Pressekonferenz verkünden. Mindestens für zwei weitere Spielzeiten wird das Netto-Logo damit die Brust der „Jahnelf“ zieren. „Für die zukünftige Entwicklung des SSV Jahn ist es ein starkes Signal, dass das Hauptsponsorship von Netto nicht nur verlängert, sondern auch deutlich ausgeweitet wird. Mein besonderer Dank gilt dabei den Verantwortlichen von Netto für ihr Vertrauen in den eingeschlagenen Weg des SSV Jahn. Dieses Vertrauen ist uns Verantwortung und Antrieb zugleich, auch in den kommenden Jahren einen bestmöglichen Beitrag zur Erreichung der Kommunikationsziele von Netto zu leisten“, erklärt Dr. Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball des SSV Jahn.

 

Jahn Landkreistage, Auswahl und Ausstattung der Einlaufkinder, diverse Ticket- und Spieltagsaktionen – das sind nur einige Beispiele für die Mehrwerte, die das Hauptsponsoring von Netto Marken-Discount in den vergangenen beiden Jahren auch für die Jahnfans mit sich brachte. Stefanie Adler, Netto Unternehmenskommunikation, versichert, dass der Lebensmitteleinzelhändler sein Engagement fortführen möchte: „Die Positionierung des SSV Jahn als Botschafter Ostbayerns und die damit verbundenen Werte passen hervorragend zu Netto. Als Unternehmen mit Wurzeln in Ostbayern wollen wir nicht nur den Profifußball in unserer Heimatregion fördern, sondern dadurch auch Mehrwerte für alle Fußballfans der Region schaffen.“

 

Netto bleibt natürlich auch über sein Werberecht auf den Trikots hinaus ein omnipräsenter Begleiter des SSV Jahn. Im Zuge der Erweiterung der Partnerschaft sichert sich der Hauptsponsor weitere attraktive Werberechte. Hierzu zählen zum einen die Trikotbrust der U21-Mannschaft des SSV Jahn sowie zum zweiten diverse zusätzliche Werbepräsenzen in der Continental Arena, dabei allen voran im Kontext der Namensgebung für die Westtribüne auf der Gegengerade. „Wir sind stolz darauf, dass unser Unternehmen künftig bei den Jahn Heimspielen einem wichtigen Stadionbereich seinen Namen verleihen darf - das finden wir besonders schön“, so Stefanie Adler.

 

„Netto gehört zu den renommiertesten Unternehmen unserer Region. Umso positiver ist es einzuschätzen, dass sich unser Hauptsponsor durch die Verlängerung und Ausweitung der Kooperation derart klar zur langjährigen Zusammenarbeit mit dem SSV Jahn bekennt. Das bestärkt uns in unserem Weg“, bewertet Hans Rothammer, Vorstandsvorsitzender des SSV Jahn Regensburg e.V. die Vertragsverlängerung mit Netto. Philipp Hausner, Leiter Vermarktung Geschäftskunden des SSV Jahn, ergänzt: „Der Ausbau der Partnerschaft zeigt, dass wir als Verein ein innovativer Partner sind, der auch großen Unternehmen dauerhaft attraktive Werbemöglichkeiten bietet. In den vergangenen Jahren konnten wir gemeinsam mit Netto Marken-Discount viele kreative Ansätze finden, um die Kooperation zum Wohle der Fußballfans in Ostbayern zu aktivieren. Wir freuen uns auf die Fortsetzung dieses Weges.“ 

v.l.n.r.: Heiko Herrlich (Trainer der Jahn Profis), Hans Rothammer (Vorstandsvorsitzender des SSV Jahn Regensburg e.V.), Dr. Christian Keller (Geschäftsführer Profifußball des SSV Jahn) und Stefanie Adler (Netto Unternehmenskommunikation).

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner