Menü
19.12.2017 Auf einen Blick Profis Fans Martin Koch

Der Winterfahrplan der Jahnelf

Vier Testspiele bis Nürnberg

Am 3. Januar 2018 starten die Jahn Profis am Kaulbachweg in die Vorbereitung auf die verbleibenden 16 Partien in der 2. Bundesliga. Neben zahlreichen Trainingseinheiten warten auch insgesamt vier Testspiele auf die Mannschaft von Chef-Trainer Achim Beierlorzer.

 

Nach einer kurzen Winterpause, in der die Spieler individuelle Programme absolvieren, beginnt das Jahr 2018 für den SSV Jahn bereits sehr früh. Nach dem Trainingsauftakt am Kaulbachweg (Mittwoch, 3. Januar, 10 Uhr) tritt die Jahnelf schon am darauffolgenden Samstag zum ersten Test an. Gegner ist Drittligist FC Carl-Zeiss Jena. Es folgen bis zum Rückrundenauftakt drei weitere Vorbereitungsspiele gegen den LASK Linz (1. Liga Österreich), die SG Sonnenhof Großaspach (3. Liga) und den FC Liefering (2. Liga Österreich).

 

Die wichtigsten Termine in der Übersicht:

 

Datum/Uhrzeit

Ort

 

Mittwoch, 03.01., 10.00 Uhr

Kaulbachweg

Trainingsauftakt

Samstag, 06.01., 14.00 Uhr

Jena

Testspiel gg. Carl-Zeiss Jena

Dienstag, 09.01., 14.00 Uhr

Kaulbachweg

Testspiel gg. LASK Linz

Samstag, 13.01., 14.00 Uhr

Aspach

Testspiel gg. Sonnenhof Großaspach

Freitag, 19.01., 14.00 Uhr

Liefering

Testspiel gg. FC Liefering

Dienstag, 23.01., 20.30 Uhr

Nürnberg

19. Spieltag gg. 1. FC Nürnberg

 

Die Spielorte für die Partien gegen den FC Carl-Zeiss Jena, den LASK Linz und die SG Sonnenhof Großaspach wurden bewusst noch nicht final festgelegt. Sie werden mit Blick auf die Witterung kurzfristig zwischen den Vereinen abgestimmt.

Insgesamt vier Testspiele bestreitet der Jahn zwischen dem Trainingsauftakt am 3. und dem ersten Ligaspiel am 23. Januar. (Foto: Janne)

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner