Menü
27.11.2018 Auf einen Blick Brücken für Regensburg Jahn Motivation Julia Reff

Jahn Motivation

Jahn Profis besuchen Schule in Alteglofsheim

Für die 9. Ganztagsklassen der Mittelschule Alteglofsheim stand am Dienstagvormittag etwas ganz Besonderes auf dem Stundenplan: Im Rahmen von „Jahn Motivation“, einem Projekt der Sozialinitiative „Jahn Sozial: Brücken für Regensburg“, besuchten Sebastian Stolze und Alexander Weidinger die Schüler und diskutierten mit ihnen über das Thema Motivation. 

 

Im Gespräch mit der Abschlussklasse erzählten die beiden Jahn Profis aus ihrem Alltag als Fußballspieler und stellten sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Im gemeinsamen Gespräch zeigten sich zahlreiche Parallelen zwischen den Anforderungen der Schüler, die kurz vorm Eintritt ins Berufsleben stehen und denen der Leistungssportler. Den Besuch rundeten eine Autogrammstunde und eine gemeinsame Trainingseinheit mit den Schülern ab, die Stolze und Weidinger leiteten. 

 

Die Zielsetzung von Jahn Motivation:

 

„Jahn Motivation“ setzt sich zur Aufgabe, Schülern Erfahrungen aus dem Alltag der Profisportler nahe zu bringen und Wege für ihre Eigenmotivation im Schulalltag aufzuzeigen.

Dabei soll das Aufzeigen der Gemeinsamkeiten zwischen den Aspekten von Motivation im Alltag der Profisportler und im Schulalltag den Schülerinnen und Schülern dabei helfen, die Bedeutung von Motivation für ihre eigene Lebensentwicklung zu begreifen.

 

Das Projekt findet wiederkehrend und regelmäßig mit ostbayerischen Schulen statt.

 

 

Jahn Sozial Hauptförderer

Jahn Sozial Förderer