Menü
16.11.2017 Auf einen Blick Jahn Motivation Florian Kronfeldner

Jahn Motivation

Kopp und Stingl besuchen Mittelschule in Altmannstein

Am Donnerstagvormittag stand für die Klasse 9R der Ignaz-Günther-Mittelschule Altmannstein eine etwas andere Doppelstunde auf dem Programm: Im Rahmen von „Jahn Motivation“, einem Projekt der Sozialinitiative „Jahn Sozial: Brücken für Regensburg“, besuchten Sven Kopp und Johannes Stingl die in ihrem Abschlussjahr stehende Klasse.

 

Die beiden Jahn Profis stellten sich den Fragen der Schüler und erzählten aus ihrem Alltag als Fußballspieler. Im gemeinsamen Gespräch zeigten sich zahlreiche Parallelen zwischen den Anforderungen der Schüler, die kurz vorm Eintritt ins Berufsleben stehen, und denen der Leistungssportler. „Die Schüler müssen täglich Motivation aufbringen, vor allem aus sich selbst heraus. Die Jahnelf hat in den vergangenen Jahren bewiesen, wie sich mit einer solchen Motivation große Ziele erreichen lassen. Die Spieler sind deshalb tolle Vorbilder“, so die sichtlich angetane Klassenleiterin Kerstin Ibler.

 

Den Besuch rundeten eine Autogrammstunde und eine gemeinsame Trainingseinheit mit den Schülern ab. Sven Kopp war bereits zum zweiten Mal im Rahmen von Jahn Motivation im Einsatz. : „Es macht immer wieder großen Spaß für Jahn Sozial im Einsatz zu sein. Bei Jahn Motivation haben wir die Gelegenheiten unsere eigenen Erfahrungen an die Jugendlichen weiterzugeben. Man glaubt gar nicht, wie viele Ähnlichkeiten es zwischen dem Alltag als Profi und dem als Schüler gibt. Ich denke, dass wir auch heute den ein oder anderen hilfreichen Tipp geben konnten.“


Die Zielsetzung von Jahn Motivation:

 

 „Jahn Motivation“ setzt sich zur Aufgabe Schülern Erfahrungen aus dem Alltag der Profisportler nahe zu bringen und Wege für ihre Eigenmotivation im Schulalltag aufzuzeigen.

Dabei sollen die Parallelen zwischen den Aspekten von Motivation im Alltag der Profisportler und im Schulalltag den Schülern dabei helfen, die Bedeutung von Motivation für ihre eigene Lebensentwicklung zu begreifen.

 

Das Projekt findet wiederkehrend und regelmäßig mit ostbayerischen Schulen statt.

Jahn Sozial Hauptförderer

Jahn Sozial Förderer