Menü
21.10.2019 Auf einen Blick Brücken für Regensburg Jahn Stadionrunde Sara Denndorf

Jahn Stadionrunde

Exklusive Führung vor Sandhausen-Heimspiel

Einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen der Continental Arena erhielten Mitglieder der Caritas Regensburg bei einer „Jahn Stadionrunde“ vor dem Jubiläums-Heimspiel der Jahnelf gegen den SV Sandhausen am vergangenen Samstag.

 

Die Stadionführungen im Rahmen der Jahn Stadionrunde, welche regelmäßig bei Heimspielen in der Continental Arena angeboten werden, sind eines von insgesamt elf Projekten von ,,Jahn Sozial: Brücken für Regensburg“, das der SSV Jahn gemeinsam mit Kooperationspartner Team Bananenflanke e.V. durchführt. Dabei wird es Menschen mit Beeinträchtigung ermöglicht, vor Stadionöffnung verschiedene, für Stadionbesucher eigentlich nicht zugängliche Bereiche der Arena kennenzulernen. Die Teilnehmer erfahren so nicht nur, wie die Vorbereitungen rund um einen Heimspieltag des SSV Jahn ablaufen, sondern sie treffen auch Jahn Profis persönlich.

 

Für die Teilnehmer war der Besuch in der Continental Arena nicht nur aufgrund des Heimsieges der Jahnelf ein ganz besonderes Erlebnis. Um 9 Uhr startete die Tour durch die Heimspielstätte des SSV Jahn. Nach einer kurzen Einführung zeigten die beiden Guides Moritz und Luisa (Team Bananenflanke Regensburg) den Teilnehmern nicht nur sämtliche Örtlichkeiten des Stadions, sondern sie erklärten auch die Abläufe rund um einen Heimspieltag der Jahn Profis.

 

Der Rundgang startete in der Mixed Zone und führte unter anderem über die Mannschafts- und die Schiedsrichterkabine in den Business-Bereich und die Logen, bevor es über den Spielertunnel hinaus auf das Spielfeld ging. Anschließend durften die Teilnehmer auf der Spielerbank Platz nehmen und das Stadion somit aus einer komplett neuen Perspektive entdecken. Zum Abschluss wartete noch die wohl größte Überraschung des ereignisreichen Tages im Pressekonferenzraum: Jahn Profi Oli Hein stellte sich den Fragen der Gruppe und stand für Erinnerungsfotos und Autogrammwünsche zur Verfügung.

 

Alle Teilnehmer der Jahn Stadionrunde waren sehr begeistert und schrien ihren SSV Jahn im Anschluss von der Tribüne aus zum 1:0-Sieg im Jubiläumsspiel gegen den SV Sandhausen.

 

Das Projekt:

Die „Jahn Stadionrunde“ soll Menschen mit Beeinträchtigung ein einmaliges und emotionales Erlebnis bieten: Im Vorfeld eines Ligaspiels des SSV Jahn erhalten die Teilnehmer eine Stadionführung durch die Continental Arena und lernen so die Abläufe rund um einen Spieltag im Profifußball kennen.

Jahn Sozial Hauptförderer

Jahn Sozial Förderer