Menü
03.10.2016 Jahn Tribünenreihe ah

Kinderzentrum St. Vincent

... im Rahmen der Jahn Tribünenreihe zu Gast

Wieder einmal brachte die Jahn Tribünenreihe dank der Unterstützung der Regensburger Hausmeisterdienste Kinderaugen zum Leuchten. Das Projekt, das unter dem Dach der Sozialinitiative des SSV Jahn „Brücken für Regensburg“, sozialschwächeren Menschen einen kostenlosen Arenabesuch ermöglicht, verhalf diesmal 20 Kindern und Jugendlichen des Kinderzentrums St. Vincent zu einem kurzweiligen Fußballnachmittag.

 

Das Kinderzentrum St. Vincent erzieht, fördert und begleitet derzeit 200 Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis zwanzig Jahren, die eine stationäre oder teilstationäre Hilfe zur Erziehung benötigen. Die meisten dieser Jungen und Mädchen stammen aus den Städten und Landkreisen Ostbayerns.

 

Bereits als die Kinder und Jugendlichen, die selbst in Ihrer Freizeit allesamt begeisterte Fußballer sind, die Nachricht überbracht bekamen, bei einem Heimspiel des SSV Jahn in der Continental Arena dabei sein zu dürfen, war die Freude groß. Dass es sowohl das Wetter als auch die Jahnelf, die die Gäste aus Paderborn an diesem Tag mit einem 3:0 auf die Heimreise schickte, gut mit den Arenabesuchern meinte, rundete diesen perfekten Nachmittag ab.

Jahn Sozial Hauptförderer

Jahn Sozial Förderer