Menü
08.05.2020 Auf einen Blick Jahnschmiede Niklas vom Ende

Kreatives Heimtraining

Bericht der Jahnschmiede

Auch wenn der reguläre Trainingsbetrieb im Jahn Nachwuchsleistungszentrum weiterhin ruht, arbeiten alle Beteiligten dennoch auf Hochtouren. Einen genaueren Überblick liefert Euch der aktuelle Bericht der Jahnschmiede.

 

Bereits seit Mitte März befindet sich die Jahnschmiede nunmehr im Heimtraining. Ein Umstand, der vor allem die Kreativität aller Trainer der verschiedenen Altersbereiche immer wieder neu fordert, um die Motivation der Nachwuchsspieler auf einem konstant hohen Level zu halten. „Unsere Trainer denken sich immer wieder viele neue, kreative Ideen aus, um den Trainingsalltag der Spieler sehr ansprechend zu gestalten“, resümiert Christian Martin, Leiter der Jahnschmiede.

 

Mit Video-Training, kleinen Wettbewerben oder auch Video-Konferenzen wird den Spielern der Jahnschmiede eine hohe Bandbreite an Angeboten und Maßnahmen geboten, nicht zuletzt auch um den Kontakt mit den Trainern und den eigenen Mitspielern beizubehalten. „Die Spieler geben uns das Feedback, dass die wöchentlichen Trainingspläne sehr gut ankommen“, sagt Martin weiter.

 

Auf lange Sicht besteht die Hauptaufgabe natürlich auch darin „alle Mannschaften der Jahnschmiede so gut wie möglich darauf vorzubereiten, den Trainings- und Spielbetrieb zu gegebener Zeit wieder aufzunehmen.“ Dass die Jungs „natürlich darauf hinfiebern, wieder normal Fußball zu spielen“, ist für den Leiter der Jahnschmiede völlig verständlich. Doch bis es soweit ist, stehen zunächst weiterhin abwechslungsreiche Heimprogramme an der Tagesordnung.

 

Für U12-Trainer Lukas Baumer ist dabei vor allem das Setzen von Reizpunkten, um die Motivation und auch den Spielspaß aufrechtzuerhalten, enorm wichtig. „Letzte Woche haben wir zum Beispiel eine Skill-Woche veranstaltet, bei der die Spieler Videos von sich machen sollten, in denen sie eigene Tricks oder auch Trickschüsse zeigen.“ Für einen gewissen Wettkampffaktor sorgen dann zusätzlich eigene „Spieltage“ am Wochenende. „Dabei treten die Videos der Jahnschmiede-Schützlinge, beispielsweise bei der Vorführung eines Tricks, von Freitag bis Sonntag im Ligamodus gegeneinander an“. Durch diesen Kniff werden die Spieler nicht nur zusätzlich motiviert – sie haben so auch die Möglichkeit, in jedem Duell Punkte zu holen und ihre fußballerischen Fortschritte Woche für Woche zu demonstrieren. Die Kreativität von Trainern und Spielern bleibt also weiterhin gefragt.

Jahnschmiede Hauptsponsor

Jahnschmiede Partner