Menü
22.09.2020 Auf einen Blick Jahnschmiede Niklas vom Ende

U19 und U21 erfolgreich

Bericht der Jahnschmiede

Pünktlich zum Re-Start im bayerischen Amateurfußball gelang der U21 von Chef-Trainer Yavuz Ak am 24. Spieltag der Bayernliga Süd ein Achtungserfolg gegen den Tabellenzweiten aus Wasserburg. Nach einem Doppelpack des neuen Kapitäns Thomas Stowasser (58., 62.) setzte der eingewechselte Veron Dobruna mit seinem Tor zum 3:0 den Schlusspunkt des Pflichtspielauftakts (78.).

Erfolgreich verlief das Wochenende auch für die U19 des SSV Jahn, die sich im Heimspiel gegen die SpVgg Ansbach mit 6:1 durchsetzen konnte und die Tabelle der U19 Bayernliga Nord nach dem 1. Spieltag nun vor der U19 des 1. FC Schweinfurts anführt.

 

Während die Jahn U15 auswärts bei der SpVgg Greuther Fürth gefordert war, gastierten sowohl die U13 als auch die U14 des SSV Jahn am vergangenen Samstag bei den jeweiligen Jugendmannschaften der SpVgg Unterhaching. Der U15 gelang dabei nach einem 1:1-Unentschieden ein Punktgewinn, die U13 (1:2) und die U14 (0:3) hatten jedoch das Nachsehen gegen den oberbayerischen Vertreter.

 

In den Testspielen setzte sich zudem die U16 mit 4:2 gegen Weiden durch, die U12 unterlag der U13 des FC Ergolding mit 0:1 und auch die U11 musste sich einer jahrgangsälteren Vertretung der bayerischen Fußballakademie mit 0:6 geschlagen geben.

 

Die Ergebnisse vom Wochenende im Überblick:

 

Pflichtspiele:
19.09.2020Jahn U21 gegen TSV 1880 Wasserburg3:0
19.09.2020Jahn U19 gegen SpVgg Ansbach  6:1
19.09.20201. FC Nürnberg U16 gegen Jahn U17abgesagt
19.09.2020SpVgg Greuther Fürth gegen Jahn U151:1
19.09.2020SpVgg Unterhaching gegen Jahn U143:0
19.09.2020SpVgg Unterhaching gegen Jahn U132:1
Testspiele:
19.09.2020Jahn U16 gegen SpVgg Weiden U174:2
19.09.2020FC Ergolding U13 gegen Jahn U121:0
19.09.2020

Jahn U11 gegen Bayerische Fußball-

akademie U12

0:6

Foto: Janne

Jahnschmiede Hauptsponsor

Jahnschmiede Partner