Menü
20.05.2021 Auf einen Blick Jahnschmiede Fabian Roßmann

Zwei Jahnschmiede Talente zur Nationalmannschaft

Max Meyer und Leopold Wurm für U15-Lehrgang nominiert

Große Ehre für zwei Nachwuchsspieler des SSV Jahn. Max Meyer und Leopold Wurm aus der U15 der Jahnschmiede wurden für einen Lehrgang der U15-Nationalmannschaft nominiert.

 

Der Lehrgang findet von 26. bis 29. Mai unter der Leitung von U15-Nationaltrainer Christian Wück in Grünberg (Hessen) statt. Der Kader umfasst insgesamt 28 Spieler.

 

„Es macht uns natürlich sehr stolz, dass Max und Poldi für die Nationalmannschaft nominiert wurden. Dass wir hierfür gleich zwei Spieler abstellen dürfen, ist ein Verdienst der gesamten Mannschaft und zeigt, dass es sich auszahlt, kontinuierlich und hart an sich zuarbeiten“, sagt Christian Martin, Leiter der Jahnschmiede. „Wir wünschen den beiden eine schöne Zeit beim Lehrgang in Grünberg und freuen uns schon, wenn sie mit vielen neuen Erfahrungen wieder nach Regensburg zurückkehren.“

Max Meyer (links) und Leopold Wurm (rechts) aus der U15 der Jahnschmiede wurden für einen Lehrgang der U15-Nationalmannschaft nominiert.

Jahnschmiede Hauptsponsor

Jahnschmiede Partner