Menü
23.06.2021 Auf einen Blick Jahnschmiede Fabian Roßmann

Jahnschmiede Spieler für Nationalmannschaften nominiert

Heid bei U16-Auswahl, Osei-Tutu im U17-Kader

Erfreuliche Nachrichten aus der Jahnschmiede: Henrik Heid wurde für die U16-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes eingeladen, Jason Osei-Tutu hat es auf Abruf den Kader der U17-Nationalmannschaft geschafft.

 

Vom 4. Juli bis zum 7. Juli trifft sich die U16-Auswahl in Bad Blankenburg zum Sichtungslehrgang. Der U17-Sichtungslehrgang findet von Sonntag, 4. Juli, bis Samstag, 10. Juli in Barsinghausen statt.

 

„Es ist eine schöne Auszeichnung für unsere Nachwuchsarbeit, dass sich erneut Spieler aus der Jahnschmiede für Teams des DFB interessant gemacht haben. Das bestärkt uns in unserer Arbeit und ist ein Verdienst aller Trainer und aller Mitspieler“, sagt Jahnschmiede Leiter Christian Martin. „Henrik wünschen wir bei der U16 viel Spaß und Erfolg. Er wird mit Sicherheit mit vielen neuen Eindrücken zu uns zurückkehren. Jason darf sich unabhängig davon, ob er final am Lehrgang teilnimmt, geehrt fühlen. Die Berufung wird auch Ansporn für ihn sein, weiter hart zu arbeiten.“

Henrik Heid (links) wurde zur U16-Nationalmannschaft eingeladen, Jason Osei-Tutu hat es auf Abruf den Kader der U17-Nationalmannschaft geschafft.

Jahnschmiede Hauptsponsor

Jahnschmiede Partner