Menü
14.04.2017 Auf einen Blick Jahnschmiede Florian Englbrecht

Jahnschmiede und ASV Cham suchen Talente

Sichtungstraining am Sonntag, den 23.4.

Die Jahnschmiede sucht erstmals gemeinsam mit dem ASV Cham nach talentierten Spielern für die Teams seines Nachwuchsleistungszentrums. Aus diesem Grund findet am 23. April 2017 ein Sichtungstraining für die Jahrgänge 2005 bis 2008 statt. Die größten Talente haben die Chance, in der Saison 2017/18 in den jeweiligen Jahrgängen des SSV Jahn zu spielen.


Die Jahnschmiede, Nachwuchsleistungszentrum des SSV Jahn, geht mit dem ASV Cham auf die Suche nach neuen Talenten. Am Sonntag, 23. April, können sich Nachwuchsspieler aus ganz Ostbayern bei einem Sichtungstraining beweisen. Wer die Trainer überzeugt, könnte sich schon ab der kommenden Saison das Jahn Trikot überstreifen und für eine der Mannschaften des SSV in der Jahnschmiede auflaufen. Gesucht werden Spieler der Jahrgänge 2005, 2006, 2007 und 2008, das Training findet in Cham statt. Die Nachwuchstalente dürfen am 23. April ab 10 Uhr ihr Können unter Beweis stellen. Trainiert wird auf dem Kunstrasen des ASV Cham „Im Quader“ in Cham.


Interessierte können sich unter der E-Mail-Adresse j.weisweiler[at]ssv-jahn.org anmelden. Im Anschreiben sollten folgende Informationen enthalten sein: Name, Geburtsdatum, Position, aktueller Verein und Kontaktdaten.

Jahnschmiede Hauptsponsor

Jahnschmiede Partner