Menü
29.07.2022 Auf einen Blick Jahnschmiede Fabian Roßmann

Wurm für U17 nominiert

Jahnschmiede Spieler bei Nationalmannschaft dabei

Große Ehre für Verteidiger Leopold Wurm aus der U17 der Jahnschmiede. Der Verteidiger wurde von Trainer Christian Wück für einen Lehrgang der U17-Nationalmannschaft vom 7. Bis 10. August in Frankfurt nominiert.

 

„Dass ‚Poldi‘ ein weiteres Mal in den Fokus des DFB gerückt ist, ist ein tolles Zeichen – für seine Entwicklung, aber auch für die Arbeit, die in der Jahnschmiede geleistet wird“, sagt Jahnschmiede Leiter Christian Martin. Wurm spielte vergangene Saison bereits als U16-Spieler in der U17 und stieg mit dieser in die Junioren-Bundesliga auf. „Er und die gesamte Mannschaft haben eine tolle Saison hinter sich. Poldi wird nun in unserer neuen U17 sicher eine Führungsrolle übernehmen“, so Martin, der Wurm einen erfolgreichen Lehrgang wünscht: „Dort kommen die besten Talente aus ganz Deutschland zusammen. Sich in diesem Kreis zu bewegen, sich auszutauschen und gemeinsam auf dem Platz zu stehen, kann ihn nur weiterbringen. Diese Erfahrungen kann Poldi dann wiederum in unsere Mannschaft einbringen.“

Jahnschmiede Verteidiger Leopold Wurm wurde zur U17-Nationalmannschaft eingeladen.

Jahnschmiede Hauptsponsor

Jahnschmiede Partner