Menü
04.02.2021 Auf einen Blick Jahn Media Fans

Medienangebot zu #KSCSSV

Nichts verpassen auf den Jahn Kanälen

Zum Abschluss der zweiten englischen Woche in Folge gastiert die Jahnelf am Sonntag (07.02.) um 13.30 Uhr beim Karlsruher SC. Nach zuletzt zwei Ligaspielen ohne Niederlage und dem Einzug in das Viertelfinale des DFB-Pokals am vergangenen Mittwoch möchte die Jahnelf auch gegen die Badener ein Erfolgserlebnis erzielen. Damit Ihr nichts verpasst, bietet der SSV Jahn verschiedene mediale Angebote während und auch im Vor- und Nachgang der Begegnung.

 

 

Ein Überblick über die Jahn Berichterstattung rund um die Partie:

 

Jahn TV

 

  • Pressekonferenzen vor und nach dem Spiel
  • Re-Live der kompletten Partie nach Spielende
  • Highlight-Zusammenschnitt mit den wichtigsten Spielszenen
  • Alle Videos zur aktuellen Woche (Stimmen nach dem Auslaufen etc.) rund um den Jahn
  • Abrufbar unter tv.ssv-jahn.de 

Auf Grundlage der geltenden Medienrichtlinien dürfen die spieltagsrelevanten Inhalte (Re-Live & Highlights) nur hinter einer Bezahlschranke gezeigt werden. Über ein Sonderangebot könnt Ihr Euch für einen Euro Zugriff auf alle Bezahl-Inhalte von Jahn TV sichern. Dieses Angebot gilt so lange die Spieltage ohne Zuschauer stattfinden müssen und soll allen Fans die Möglichkeit bieten möglichst wenig zu verpassen.

 

Liveticker

 

 

Turmfunk

 

 

Social Media

 

 

Jahn App

 

  • Gebündelte Informationen zur Jahnelf und ihren Spieltagen (optimaler Begleiter für jeden Jahnfan)
  • Verfügbar im Google Playstore (Android) und im Apple-Store (iOs)

 

 Jahnzeit

 

  • Viele spannende und interessante Inhalte (u.a. ausführliche Vorstellungen der Gegner in den Februar-Heimspielen, alle Infos zum neuen Jahresmotto 2021, Bericht der Jahnschmiede u.v.m.) in der aktuellen Februar-Ausgabe.
  • Die Ausgabe ist wie gewohnt in Zusammenarbeit mit den Partnern Valentum Kommunikation GmbH (Layout), die printzen (Druck) & iHeft (multimediale Ausgabe) entstanden. 

 

Jahn Homepage

 

 

Liveübertragung in externen Medien

 

  • Bezahlsender Sky überträgt wie gewohnt alle Partien im Einzelspiel live