Menü
27.12.2017 Auf einen Blick Profis Jahn Media Florian Kronfeldner

Jahresrückblick 2017 Teil I

Januar bis März

Zum Ausklang des ereignisreichen Jahn Jahres blicken wir in den letzten Tagen von 2017 ausführlich auf die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate zurück. Heute zum Start in unsere Serie: Teil I (Januar – März).

 

Januar

Zum Jahreswechsel rangierte die Jahnelf mit 27 Punkten auf Tabellenplatz Elf der 3. Liga. Man lag damit voll im Soll für das vor der Saison ausgegebene Ziel 45 Punkte. Mit Testspielen gegen Nürnberg II (8:2), Dynamo Budweis (4:2), Liefering (1:1), Waldhof Mannheim (2:3) und Wacker Innsbruck (3:2) holte man sich das nötige Selbstvertrauen für den Rückrundenbeginn bei Hansa Rostock. Dieser fand aufgrund von Vergehen einiger Rostocker Fans als „Geisterspiel“ unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Vor leeren Rängen trennte man sich 0:0. Immerhin durften die Jahnfans aber beim Public Viewing in der Continental Arena mitfiebern. Außerdem hatte sich die aktive Fanszene schon vor der Abreise der Jahnelf eine besondere Aktion einfallen lassen. Sie besuchte das letzte Training auf Regensburger Boden und brachte dort laut- und bildgewaltig ihre Unterstützung zum Ausdruck. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Hans Jakob Tribünen-Kapitänsbinde übergeben. Diese symbolisiert den Zusammenhalt zwischen Fans und Mannschaft und dient der Jahnelf auch in der 2. Liga als Glücksbringer. Die Bindung zwischen Fans und Verein wurde zudem beim turnusmäßig stattfindenden Fangespräch Mitte Januar vertieft.

 

Im Januar wurde die Jahnelf zudem als Ostbayerns Mannschaft des Jahres 2016 ausgezeichnet. Bei dieser Wahl steht das Team übrigens auch 2017 zur Auswahl. Jetzt abstimmen.

 

Wie in jedem Jahr fand darüber hinaus am 19.01. der Neujahrsempfang 2017 statt. Der Jahn begrüßte dabei Sponsoren, Förderer, Kooperationspartner und Freunde, um auf verschiedene Aspekte zurückzublicken, wagte gleichzeitig aber auch einen Blick voraus auf die darauffolgenden Monate.

 

Weitere Ereignisse im Januar:

  • Der SSV Jahn beteiligt sich sich am Erinnerungstag "!Nie wieder" (27.01.) gegen Rassismus, Antisemitismus und jegliche Art von Diskriminierung
  • Mit dem Jahn Flexpaket ermöglicht der SSV den Fans, aus den neun verbleibenden Spielen der 3. Liga sich fünf zum Preis von vier anzusehen


Februar

Die folgenden Spiele durfte der SSV Jahn dann wieder vor Publikum bestreiten – und das erfolgreich. Trotz des Wermutstropfens der schweren Verletzung von Oli Hein blieb man im Februar ohne Niederlage und konnte mit dem Auswärtserfolg in Aalen einen direkten Tabellenkonkurrenten überflügeln.

 

Auch abseits des Spielfelds war im Februar einiges geboten: Jahn Partner CONCEPTNET verpasste der Website pünktlich vor dem Heimspiel gegen den FSV Frankfurt ein innovatives und frisches Erscheinungsbild, das seither auch ohne Einschränkungen mit mobilen Endgeräten genutzt werden kann.

  
Ende Februar wurde zudem ein neues Projekt der Sozialinitiative „Jahn Sozial: Brücken für Regensburg“ aus der Taufe gehoben: „Jahn Patenschaft“, ein Projekt für Geflüchtete in Ostbayern, startete mit einem Besuch der U19-Mannschaft der Jahnschmiede in der KETO-Einrichtung in Schwandorf. Gleichermaßen wurden die bestehenden Initiativen „Jahn Motivation“ und „Jahn Bildungstage“ fortgeführt. Marcel Hofrath und Markus Palionis besuchten die Schwarzachtal-Schule in Berg bei Neumarkt und Palionis  durfte beim fünfzigsten ‚Geburtstag‘ des Werner-von-Siemens-Gymnasiums im Rahmen von „Jahn Bildungstage“ über seine Erfahrungen als Profisportler referieren. Jahn Platzwart Peter Mauerer gewährte unterdessen im Rahmen des selben Projektes Kindern der Grundschule Sinzing Einblicke in seinen Beruf beim SSV Jahn.

 

Weitere Ereignisse im Februar:

  • Jahn Feriencamps in der Kickarena Regensburg und in Schönberg
  • Ohne sie geht nichts: Der BFV veranstaltete einen Neulingskurs für Schiedsrichter. Der Einstieg als Schiedsrichter beim SSV Jahn ist übrigens jederzeit möglich - nähere Infos dazu hier.
  • Die Jahn Landkreistage mit Unterstützung von Netto Marken-Discount fanden im Februar in Kelheim statt 
  • Im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt ist Netto Marken-Discount Spieltagspartner mit verschiedenen Aktionen


März
Sportlich bewegte sich die Jahnelf im März auf und ab. Die Aktion „volle Hütte“ sorgte beim Heimspiel gegen den VfL Osnabrück für prickelnde Atmosphäre. Doch leider musste man sich trotz der großartigen Unterstützung von 10.216 Zuschauern – bis dato Zuschauerrekord des SSV in der 3. Liga – mit 1:2 geschlagen geben.

 
Patrick Dzalto und Thomas Paulus zogen an der Mittelschule Taufkirchen (Vils) derweil im Rahmen von Brücken für Regensburg Parallelen zwischen dem Alltag als Profisportler und dem als Schüler, der sich für Abschlussprüfungen motivieren muss. Da leuchteten die Augen der Schüler genauso wie die der Besucher des Spiels gegen Lotte. Der Integrationskurs des beruflichen Fortbildungszentrums Regensburg sah den 2:1-Erfolg ebenfalls im Rahmen der „Jahn Tribünenreihe“.

 

Alle Informationen zu Jahn Sozial: Brücken für Regensburg findet Ihr hier.

Weitere Ereignisse im März:

  • Jahn Landkreistage mit freundlicher Unterstützung von Netto Marken-Discount zum Heimspiel gegen Osnabrück
  • André Luge und Marvin Knoll besuchten im Rahmen der"Jahn Bildungstage" den Kindergarten St. Paul in Regensburg
  • Sven Kopp und Thomas Paulus waren im Rahmen von "Jahn Motivation" am Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg
  • Spieltagspartnerschaft von Netto Marken-Discount zum Heimspiel gegen den VfL Osnabrück
  • Jahn Tribünenreihe zum Spiel gegen Osnabrück (Gast: Tageszentrum Café Insel) und gegen Kiel (Gast: Flüchtlingsunterkunft Regensburger Hof)
  • Oliver Hein unterstütze das Armin-Wolf-Laufteam an der Kreuzschule im Rahmen der "Jahn Bildungstage"
  • Bastian Lerch und Oliver Hein waren im Rahmen der "Jahn Patenschaft" zu Gast an der Städtischen Berufsschule II in Regensburg

 

Ergebnis-Übersicht (Januar - März):

 

28.01.F.C. Hansa Rostock - SSV Jahn 0:0
04.02.SSV Jahn - SG Sonnenhof Großaspach 1:1
11.02.Hallescher FC - SSV Jahn1:1
18.02.SSV Jahn - FSV Frankfurt2:1
25.02.VfR Aalen - SSV Jahn1:2
04.03.SSV Jahn - Sportfreunde Lotte2:0
11.03.Fortuna Köln - SSV Jahn2:2
15.03.SSV Jahn - FSV Zwickau1:2
18.03.SC Paderborn 07 - SSV Jahn0:2
25.03.SSV Jahn - VfL Osnabrück1:2

 

 

 

Foto: Janne

Foto: Gatzka

Foto: Gatzka