Menü
31.12.2017 Auf einen Blick Profis Jahn Media Niklas Weiß

Zahl des Tages: 198 378

Zuschauerzahl im Jahr 2017

In den letzten Tagen des Jahres 2017 stellen wir Euch in der Rubrik „Zahl des Tages“ auffällige und wissenswerte Statistiken aus den abgelaufenen Monaten vor.

Heute: die Zuschauerzahl bei Jahn Heimspielen 2017.

 

Die Zahl des Tages:

 198 378: So viele Menschen kamen im Kalenderjahr 2017 in die Continental Arena, um sich die Heimspiele des SSV Jahn Regensburg anzusehen. Der SSV schrammte damit nur ganz knapp an der Schallmauer von 200.000 Besuchern vorbei.

 

Zu den absoluten Highlights zählten das Relegationshinspiel gegen den TSV 1860 München sowie das erste Zweitligaheimspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Beide Partien waren komplett ausverkauft. Aber auch im Saisonfinale der 3. Liga herrschte bei den Partien des Jahn reger Zuspruch. Gleich drei Mal konnte ein neuer Drittliga-Rekord aufgestellt werden. Auch dank der Aktionen „Volle Hütte“ bei den leider sportlich weniger erfolgreichen Heimspielen gegen Osnabrück und Kiel.

 

Aktuell liegt der  Zuschauerschnitt in der 2. Liga bei circa 10 200 Besuchern. Ligaweit rangiert der SSV Jahn damit im Mittelfeld.  

 

Die Zahlenspiele:

  • Nach 9 Zweitligaheimspielen (ca. 102 000 Zuschauer) liegen die Besucherzahlen bereits fast so hoch wie nach 19 Drittliga-Heimspielen (ca. 120 000) in der Vorsaison.
  • In der ,,Heimtabelle‘‘ der aktuellen Saison steht der Jahn auf Platz 6 (5 S, 0 U, 5 N)
  • Von 66 Toren im Jahr 2017 schoss der Jahn 37 im eigenen Stadion        Bei acht Heimspielen im Jahr 2017 war der Jahn fünfstellig (10.000 Zuschauer oder mehr)
  • Vor der Saison wurden über 4.000 Dauerkarten abgesetzt. Jahn Rekord!

 

Auch ihr wollt einmal ein Spiel des SSV Jahn live miterleben? Dann holt Euch jetzt Eure Karten und unterstützt die Jahnelf auch 2018.

 

Viele weitere Statistiken rund um die Jahnelf liefern wir Euch hier.

Foto: Niebler