Zum Hauptinhalt

Leistungen

Die Auswahl der passgenauen Kooperationsleistungen für unsere Partner erfolgt ausschließlich aus Sicht des Wirkungsbeitrages der jeweiligen Leistungen für die unternehmerische Zielsetzung des Partners. Daher gliedern wir unser Portfolio nicht nach einer internen Clublogik sondern nach den Zieldimensionen, die Sie über eine Partnerschaft mit dem SSV Jahn erreichen können. Zudem bieten wir für unseren Partner – egal ob Klein-, Mittelstands- oder Großunternehmen – eine Gelegenheit, Sponsoring als Kerninstrument integrierten Marketings einzusetzen. Daher besteht die besondere Kunst darin, die folgenden fünf Zieldimensionen vernetzt und im Zusammenspiel zu einem sinnvollen, bedarfsgerechten und synergetischen Leistungsbündel zusammenzustellen.

Mitarbeitermanagement

Mitarbeitermanagement

Mitarbeitermanagement und Sponsoring, was haben diese beiden Sachen gemein? Sehr viel, finden gemäß der Studie Sponsoring Trends 2017 über die Hälfte der Sponsoringentscheider Deutschlands. An einem prosperierenden Industrie- und Wissenschaftsstandort wie Regensburg fällt die Relevanz dieser Zieldimension angesichts des demographischen Wandels und des damit einhergehenden Fachkräftemangels sogar noch gravierender aus. Daher hat der SSV Jahn ein umfangreiches und komplexes Portfolio an Maßnahmen und Angeboten zur Mitarbeitermotivation, -incentivierung, -bindung und -gewinnung entwickelt. Corporate Benefits mit Jahn Bezug finden dabei genauso Anwendung wie Incentives, Key-Note-Speeches, Personalentwicklungsmaßnahmen oder Team-Building-Events. Denn die Parallelitäten zwischen dem Profisport und ambitionierten Unternehmen sind vielfältig.

Steigerung von Markenbekanntheit und -image

Steigerung von Markenbekanntheit und -image

Für viele Unternehmen sind nach wie vor die klassischen Leistungsdimensionen „Bekanntheitssteigerung und Imageprofilierung“ die wichtigsten Treiber eines Sponsoringengagements. Über eine Partnerschaft mit dem SSV Jahn und der dahinter stehenden regionalen bis nationalen Reichweite lassen sich diese Ziele effektiv und effizient im Vergleich zur klassischen Media-Werbung realisieren. Auf Basis einer soliden markt- und medienforscherischen Grundlage wägen wir zusammen mit Ihnen die passenden Präsenz- und Aktionsformen für Ihre Zielgruppen und Kommunikationsbotschaften ab. Dabei punktet der SSV Jahn insbesondere über sein modernes und flexibles Werbesystem (inklusive LED-Videobande) sowie über den eigenen Anspruch, durch kreative und individuelle Lösungen zum Erfolg zu kommen.

Verkaufsförderung

Verkaufsförderung

Der unmittelbare Verkauf eines Produkts kann über das Instrument Sponsoring nur in sehr spezifischen Ausgangssituationen sehr gut gelingen. Die Partnerschaft mit einem Sportartikelhersteller wäre ein plakatives Beispiel dafür. Dennoch gibt es auch für die anderen Partner eine vertrieblich höchst positive Erkenntnis: Studien zeigen, dass Fans eines Clubs bevorzugt Produkte von Sponsoren ihres Clubs erwerben. Die Voraussetzung dafür ist jedoch, dass den Fans die aktuelle Sponsorenlandschaft des Vereins vermittelt wurde. Daher versuchen wir zusammen mit unseren Sponsoren verkaufsfördernde Aktionen immer so anzulegen, dass Sie die Partnerschaft mit dem SSV Jahn kommunizieren, einen zusätzlichen (emotionalen) Mehrwert für die Fans beinhalten und zudem eine interessante Geschichte enthalten. Und so kann die Partnerschaft mit dem SSV Jahn dann doch einen messbaren Effekt in der Verkaufsförderung entfalten.

Netzwerkpflege

Netzwerkpflege

Sponsoring besitzt – neben vielen anderen Facetten – eine starke verbindende Kraft. Unternehmen und Persönlichkeiten unterschiedlichster Branchen, Unternehmensgrößen und Marktausrichtung werden über ihr Sponsoring-Engagement beim SSV Jahn zusammengebracht und vor allem mit einer gemeinsamen Wertebasis ausgestattet. Beim SSV Jahn lauten diese Werte Ambition, Bodenständigkeit und Glaubwürdigkeit.

Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, als Netzwerk-Dienstleister für unsere Sponsoren aufzutreten. Wir schaffen – neben dem Spieltag – wiederkehrende Anlässe, um die Interaktion und den privaten sowie geschäftlichen Austausch in unserem Sponsoren-Portfolio zu fördern. Dabei entstehen Kooperationen, Geschäftsbeziehungen und idealerweise auch Freundschaften, die nicht der Flüchtigkeit des Tagesgeschäfts unterworfen sind, sondern auf einem gemeinsamen Werte-Fundament aufbauen. Gelingt uns dieser Ansatz, so bewegt sich der SSV Jahn nahezu beiläufig dorthin, wo wir ihn alle haben wollen: in die Mitte der ostbayerischen Gesellschaft. Als Sponsoring-Partner des SSV Jahn oder mit einem Hospitality-Arrangement können Sie jederzeit Teil dieses Netzwerks werden.

CSR- und Standort-Engagement

CSR- und Standort-Engagement

Sponsoring ist im Vergleich zu den meisten anderen Marketing-Instrumenten mit einer zusätzlichen, sehr positiven Facette ausgestattet: Es schwingt beim Sponsor immer eine Förderabsicht für den Gesponserten mit. In den hochprofessionellen Bereichen des Sports – insbesondere im Profifußball – ist dieser Aspekt mittlerweile nicht mehr vorrangig. Dennoch ist er weiterhin vorhanden. So kann sich jeder Partner des SSV Jahn als Ermöglicher des Profifußballs in Ostbayern bezeichnen und bekennt sich damit zu dieser Region.

Das gesellschaftliche Gewicht eines Profifußballclubs am Standort wird mittlerweile jedoch maßgeblich von der gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung des jeweiligen Vereins geprägt. In diesem Sinne unterhält des SSV Jahn seit Jahren mit „Jahn Sozial – Brücken für Regensburg“ eine umfangreiche Sozial-Initiative. 17 dauerhafte Projekte fördern die Themen Bildung, Gesundheit und Integration. Schwerpunktmäßig wird dabei auf Kinder/Jugendliche, Menschen mit Behinderung und sozial Benachteiligte eingegangen. Mit JahnKULTur sind wir zudem im kulturellen Bereich an der Schnittstelle zum Sport aktiv. Und mit unserer Jahnschmiede unterhalten wir mittlerweile ein DFB-anerkanntes Leistungszentrum, das als logische Anlaufstation für die fußballerischen Talente der Region agiert.

Über diese drei Tätigkeitsfelder lenken wir die Aufmerksamkeit, die normalerweise nur der Profifußball erfährt, zum Wohle der Gemeinheit in andere gesellschaftliche Bereiche. Unsere Partner, die uns auf diesem Weg begleiten, können dabei als Ermöglicher und Unterstützer ihrer sozialen unternehmerischen Verantwortung sympathisch und reichweitenstark in Erscheinung treten. Zudem lässt sich dabei ein sehr guter Doppelpass zu einem klassischen Engagement im Profi-Umfeld des SSV Jahn spielen.

(Kopie 2)

Strukturell sieht unser Leistungsportfolio – unabhängig von Partnerebene und Sponsoringvolumen – stets eine Kombination aus Basisleistungen sowie der Möglichkeit individueller Zusatzleistungen vor. Die Basisleistungen erlauben allen Partnern eine Grundpräsenz zur Platzierung Ihrer Sponsoring- bzw. Marketingbotschaften. Aufbauend erhält jeder Partner in Abhängigkeit seines Bedarfs maßgeschneiderte, an seinen unternehmensindividuellen Voraussetzungen und Zielstellungen ausgerichtete Zusatzleistungen.

(Kopie 3)

Sponsoring beim Jahn ist insofern alles andere als klassische Werbung von der Stange. Sponsoring beim Jahn kann der zentrale Eckpfeiler Ihrer integrierten Marketingstrategie sein. Gehen Sie mit uns neue Wege und bündeln Sie Ihre Marketingaktivitäten. Storytelling, Vernetzung, Individualisierung usw. sind bei uns keine Theoriebegriffe. Sie bilden die Grundlage unseres Sponsoringansatzes. Mit Ihnen gemeinsam wollen wir Ihre Marketingziele erreichen.

 

Sie möchten sich genauer über die vielfältigen und individuellen Sponsoringleistungen für Ihr Unternehmen informieren? Unsere Ansprechpartner freuen sich auf einen ersten Austausch mit Ihnen.

Leitprinzipien

Eine optimale Kooperation entsteht durch einen intensiven Dialog mit Perspektivwechsel. Unser Handeln wird dabei geleitet von den folgenden Leitprinzipien. Auf dieser Basis erarbeiten wir zusammen mit unseren Partnern nutzbringende und innovative Kooperationskonzepte, die einen unternehmerischen Mehrwert liefern.

Zielvorgaben

Zielvorgaben

Im Vordergrund jeder Partnerschaft stehen die Zielvorgaben unserer Partner. Der SSV Jahn möchte jedem Partner ermöglichen seine individuellen Zielsetzungen zu erreichen.

Partnerschaft

Partnerschaft

Der SSV Jahn sieht Sponsoring nicht als reines Vermarktungsfeld im Profisport. Sponsoring ist die Grundlage für langfristige Partnerschaften mit einer Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Identifikation

Identifikation

Der SSV Jahn identifiziert sich mit dem Fußballsport und darauf aufbauenden Werten wie Fairness, Gesundheit und Verantwortung. Auch für unsere Partner sollen diese Werte von hoher Relevanz sein.

Markenfit

Markenfit

Die Markenidentität des SSV Jahn ist unverkennbar ostbayerisch. Im Sponsoring wird daher gezielt nach Partnern gesucht, die sich ebenfalls zu den Werten ambitioniert, bodenständig und glaubwürdig bekennen.

Differenzierung

Differenzierung

Der SSV Jahn steht für weit mehr als professionellen Fußballsport. Dementsprechend bieten wir Sponsoren die Möglichkeit sich auch in anderen Geschäftsfeldern abseits des Profifußballs zu engagieren.

1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Neufahrn i. NB
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Batavia 72 Passau
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SF Kondrau
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Trabitz
SpVgg Windischeschenbach
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining