Zum Hauptinhalt

e.V.

Der SSV Jahn Regensburg e.V. ist das Herz der Jahn-Familie und die „Mutter“ der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA und weiterer Tochtergesellschaften. Im Oktober 2009 gliederte der Verein Profis, U21 und U19 in die Kommanditgesellschaft aus. Entstanden war der SSV Jahn durch die Verselbständigung der Fußball-Abteilung des SSV 1889 Jahn Regensburg im Rahmen des Regionalliga-Aufstiegs des Jahres 2000, zwei Jahre später schlossen sich die Fußballer des Lokalrivalen SG Post/Süd Regensburg diesem Projekt an. Die Zahl 2000 wurde durch einen Mitgliederbeschluss, welcher im Juli 2016 wirksam wurde, wieder aus dem Vereinsnamen gestrichen.

Der SSV Jahn Regensburg e.V., der Mitte 2022 knapp 4.700 Mitglieder zählte, reicht in seinen Anfängen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Bereits im Jahre 1886 gründete sich der Turnerbund Jahn, aus dem in den 1920er Jahren der Sportbund Jahn hervorging. Hier gelangen die ersten großen Erfolge und die altehrwürdige Stadiontribüne im Jahnstadion wurde errichtet. Sportbund Jahn, Schwimmverein 1889 und Sportverein von 1920 wurden 1934 zum SSV Jahn Regensburg fusioniert, der sich auf das Gründungsjahr des ältesten unter den drei Vereinen – 1889 – berief.

Die größten Erfolge des SSV Jahn Regensburg feierte man in den 1950er Jahren als damaliger Erstliga-Verein, das Stellen eines deutschen Fußball-Nationalspielers, wie bei Torhüter Hans Jakob von 1930 bis 1939, gelang damals jedoch nicht mehr. Später wechselten sich sportliche Hochs und Tiefs ab, zuletzt konnte nicht nur die lange Zeit problematische wirtschaftliche Lage stabilisiert werden. Nach dem Umzug in die Continental Arena (heute Jahnstadion Regensburg) im Sommer 2015 konnte mit dem Durchmarsch von der viertklassigen Regionalliga Bayern in die 2. Bundesliga auch wieder sportlich an bessere Zeiten angeknüpft werden. In der Saison 2021/22 konnte zum fünften Mal in Folge der Klassenerhalt realisiert werden. Zudem erreichte die Jahnelf in der Saison 2020/21 das DFB-Pokal-Viertelfinale (zum ersten Mal in der Jahn Historie) und scheiterte dort nur knapp am Bundesligisten Werder Bremen mit 0:1. 

Vorstand

HansRothammer

Vorstandsvorsitzender e.V.

Im Vorstand seit: 2014

Hauptberuflich: Steuerberater

PhilippHausner

Vorstand Marketing e.V.

Im Club seit: 2014

Im Vorstand seit: 2016

Hauptberuflich: Kaufmännischer Geschäftsführer

DanielLesser

Vorstand Finanzen & Controlling e.V.

Im Club seit: 2016

Im Vorstand seit: 2016

Hauptberuflich: Steuerberater

Keine Kontakte gefunden

Aufsichtsrat

GeorgMartin

Aufsichtsratsvorsitzender e.V.

Im Aufsichtsrat seit: 2016

Hauptberuflich: Chief Communications Officer bei Dallmeier

GüntherHödl

Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender e.V.

Im Aufsichtsrat seit: 2014

Hauptberuflich: Gymnasiallehrer (Sport/Englisch, Mitarbeiter in der Schulleitung am Werner-von-Siemens-Gymnasium)

JohannesBaumeister

Aufsichtsrat e.V.

Im Aufsichtsrat seit: 2021

Hauptberuflich: Strategieberater

KonradBrenninger

Aufsichtsrat e.V.

Im Aufsichtsrat seit: 2021

Hauptberuflich: Rechtsanwalt

JohannesFuchs

Aufsichtsrat e.V.

Im Aufsichtsrat seit: 2020

Hauptberuflich: Mittelschullehrer

AndreasGietl

Aufsichtsrat e.V.

Im Aufsichtsrat seit: 2015

Hauptberuflich: Richter am Amtsgericht

WalterSchwabenbauer

Aufsichtsrat e.V.

Im Aufsichtsrat seit: 2015

Hauptberuflich: Geschäftsführer WuE Schwabenbauer GmbH

Keine Kontakte gefunden

Mitgliedschaft

DanielBrunner

Vermarktung Privatkunden | Manager Fan- & Mitgliederwesen | Koordination Jahn Vereinspartnerschaften

Telefon 0941 / 6983- 145

E-Mail daniel.brunner(at)ssv-jahn.de

Keine Kontakte gefunden

Mit einer Mitgliedschaft im SSV Jahn Regensburg e.V. haben Sie die Möglichkeit Ihre Verbundenheit zum Verein zu dokumentieren, die Nachwuchsabteilung Jahnschmiede zu unterstützen und das Vereinsleben aktiv mitzugestalten.

Alle Informationen rund um die Mitgliedschaft

Geschäftsstelle

Franz-Josef-Strauß-Allee 22
93053 Regensburg

Telefon: 0941 / 69 83 - 0
Telefax: 0941 / 69 83 - 1 22

Öffnungszeiten:

Di: 10 - 18 Uhr
Mi: 10 - 18 Uhr
Do: 10 - 19 Uhr
Fr: 10 - 14 Uhr

Montags und an Spieltagen geschlossen!

1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Neufahrn i. NB
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Batavia 72 Passau
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SF Kondrau
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Trabitz
SpVgg Windischeschenbach
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining