Zum Hauptinhalt

"Was ist schöner als ein Kind, das spielt und lacht?

Zwei Kinder, die zusammen spielen und lachen!"

Vor nicht allzu langer Zeit haben sich Kinder spielerisch und selbständig wichtige motorische Grundlagen und Bewegungsfertigkeiten auf Straßen, Plätzen oder sonstigen Spielfeldern angeeignet. Infolge einer zunehmenden Bewegungsarmut im Alltag von Kindern und Jugendlichen bleibt diese vielseitige und natürliche Bewegungsschule bedauerlicherweise immer häufiger aus. Dabei betonen Wissenschaft und Experten regelmäßig, dass eine kontinuierliche Bewegung, vor allem in der Gemeinschaft mit anderen Menschen, wichtig für die Gesundheit und das individuelle Wohlbefinden des Einzelnen ist: Kinder zwischen fünf und siebzehn Jahren beispielsweise sollten mindestens 60 Minuten am Tag körperlich aktiv sein.

Daher ist es von Vorteil, Kinder schon in frühen Jahren an gesunde Gewohnheiten heranzuführen, indem man ihnen Freude an der Bewegung vermittelt und sie gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen zum Aktivsein motiviert. Genau darum geht es in der Jahn Ballschule. Als bekanntester und klassenhöchster Fußballclub Ostbayerns sieht sich der SSV Jahn Regensburg mit seiner Ballschule somit in der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung, einen Beitrag zur Bewegungserziehung der Kinder zu leisten. In diesem Sinne bietet er im Rahmen seiner Ballschulkurse nicht nur Spaß, sondern Möglichkeiten der individuellen Entwicklung für alle Mädchen und Jungen zwischen drei und sechs Jahren.

„Es gibt kaum ein Sportgerät, das die Kinder so sehr motiviert wie der Ball.“
(Prof. Dr. Klaus Roth, Gründer Ballschule Heidelberg)

Die Ballschule ist kein Fußballtraining, sondern eine Art sportliche Früherziehung für den gesamten Körper und dessen komplexen Bewegungsapparat. Die Kurse der Jahn Ballschule sind kreative Spielzeiten, in denen die Kinder technische und koordinative Herausforderungen meistern und sich selbst ausdrücken können, indem sie springen, rutschen, rennen, robben, balancieren, klettern… und das alles mit verschiedenen Spielbällen, die sie werfen, fangen, prellen, schießen, stoppen etc. Ihrer Kreativität können sie in den eigens dafür konzipierten Bewegungslandschaften freien Lauf lassen. Dabei entwickeln sie in der Gemeinschaft mit anderen Kindern Schritt für Schritt ihre motorischen Fähigkeiten.

Die Jahn Ballschule bietet eine professionelle, entwicklungsgerechte Anfängerausbildung durch lizenzierte Trainerinnen und Trainer und qualifizierte Ballkönner. Der Lehrplan beruht auf neuesten sportwissenschaftlichen und psychologischen Erkenntnissen, sodass jedes Kind gefördert werden kann. In der Jahn Ballschule steht das „ABC“ des Spielens mit Bällen im Vordergrund. Das vielseitige Spielen, das Erlernen sportspielartübergreifender Kompetenzen mit dem Ball und die soziale Einbindung in Sportspielgruppen sind weitere wichtige Elemente, die neben den gesundheitlichen Effekten so zur kognitiven, sozialen und kreativen Entwicklung der Kinder beitragen.

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns per Mail unter felix.mueller(at)jahnschmiede.de.

Das Angebot der Jahn Ballschule richtet sich an alle Mädchen und Jungen im Alter von drei bis fünf Jahren ("Jahn Ballbinis") und im Alter von fünf bis sechs Jahren ("Jahn Ballzauberer"). Die Kurse finden entweder im Rahmen einer Kooperation mit verschiedenen Kindergärten in Ostbayern statt oder in öffentlichen Kursen in Hallen in Regensburg.

Durchführung der Trainingseinheiten

Zielsetzung
Ziel der Jahn Ballschule ist die Vermittlung einer breit angelegten, sportartübergreifenden Bewegungserfahrung und -ausbildung. Die Form des Spielens ist für die Kinder hierbei frei und aktiv-entdeckend. Die Kinder können ihre Lernprozesse somit von Anfang an unter der Anleitung unserer ausgebildeten Trainerinnen und Trainer selbst gestalten und entwickeln.

Highlights
Das Highlight jeder Ballschulsaison ist der Besuch von Jahni, dem Maskottchen des SSV Jahn. Gemeinsam mit Jahni werden kindgerechte Bewegungslandschaften erforscht und der erste Kontakt zu verschiedenen Ballsportarten geknüpft.

Trainingseinheiten
Der Lehrplan der Jahn Ballschule beruht auf den neuesten sportwissenschaftlichen und psychologischen Erkenntnissen. Zentrale Bestandteile jeder Trainingseinheit sind die sich wechselnden Bewegungslandschaften, die aufbauend auf dem jeweiligen Motto der Trainingseinheit von den Trainerinnen und Trainern errichtet werden. Der Trainingsrahmenplan der Jahn Ballschule richtet sich nach den verschiedenen Jahreszeiten und integriert saisonale Ereignisse wie Weihnachten oder die Erntezeit auf dem Bauernhof. Aufbauend auf den Geschichten, die der Trainer rund um das entsprechende Motto erzählt, werden die Kinder durch die jeweiligen Spielformen und Parcours geführt. Die Trainingseinheiten erfüllen nicht nur sportliche Schwerpunkte, sondern integrieren auch pädagogische Inhalte und fördern kreative Herangehensweisen.

Trainer
Eine optimale Betreuung und Führung der Kinder in den Trainingseinheiten wird durch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ansprechende Trainingsumgebungen gesichert. So stehen die Sicherheit, der Spaß und das Vertrauen für den SSV Jahn im Vordergrund. Unsere Trainerinnen und Trainer stellen dieses Motto durch ihre sport- oder bewegungswissenschaftlichen Studiengänge und/ oder ihre erworbenen Trainerlizenzen nachhaltig sicher.

Kursangebote

Die Jahn Ballschule bietet Trainingseinheiten über das ganze Jahr hinweg an (außer in den Schulferien). Jeweils ab Anfang Oktober bis zu den Sommerferien findet einmal wöchentlich das Training an verschiedenen Standorten statt.         

Der SSV Jahn ermöglicht allen Interessenten die Teilnahme an drei Schnuppereinheiten, um das Angebot der Jahn Ballschule vorab zu testen und herauszufinden, ob das jeweilige Kind langfristig ein Jahn Ballbini oder ein Jahn Ballzauberer werden möchte.

Die wichtigsten Informationen zu den aktuellen Standorten und Terminen im Überblick:

/

Kontaktformular

Partner

Dr. med. dent. Barbara Brüker-Csaszar Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Krones AG
LABERTALER Heil- & Mineralquellen Getränke Hausler GmbH
mampaIndustries
Private Schulen PINDL

Ansprechpartner

FelixMüller

Vermarktung Privatkunden | Koordination Jahn Kinderwelt

Telefon 0941 / 6983-138

E-Mail felix.mueller(at)jahnschmiede.de

Keine Kontakte gefunden

Jahn Hauptsponsor

Jahn Premium Partner

1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Neufahrn i. NB
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Batavia 72 Passau
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SF Kondrau
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Trabitz
SpVgg Windischeschenbach
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining