Zum Hauptinhalt

Jahnzeit zum Saisonendspurt | Neue Ausgabe ab sofort erhältlich 

Jetzt reinlesen
· Jahn Media ·

Die vorletzte Jahnzeit Ausgabe der Saison 2023/24 ist ab sofort verfügbar. Das Jahn Stadionmagazin stellt in diesem Heft das Trainerteam sowie den langjährigen Jahn Physio Tobias Rutzinger vor. Dabei geht es nicht nur um die Visionen und Vorstellungen der Co-Trainer, sondern auch um deren persönlichen Werdegang. 

Jahnzeit Titelinterview mit dem Jahn Trainerteam 

Nicht nur die Jahnelf wurde im Saisonübergang neu formiert, sondern auch im Trainerteam von Jahn Chef-Trainer Joe Enochs gab es einige Veränderungen. Mit Co-Trainer Andreas Patz kam von Regionalligist Carl Zeiss Jena ein Fachmann, der bereits Stationen in der ersten belgischen Liga, als auch bei der ungarischen Nationalmannschaft, aufweisen kann. Als Torwarttrainer fungiert nun der DFB-Pokalsieger aus dem Jahr 2021/22 und der gebürtige Schwabacher Philipp Tschauner. Den Weg aus der Jahnschmiede zu den Profis vollzog ebenfalls Rehatrainer Philipp Paintner. Im Winter komplettierte Christoph Rezler das Trainerteam. Aus seiner Zeit beim FSV Zwickau kennt er Joe Enochs bereits und kümmert sich seither um die Athletik der Jahnelf. 

Hier gelangt Ihr direkt zur neuen Jahnzeit

Jahn Physiotherapeut Tobias Rutzinger im Interview 

Eine hochwertige medizinische Betreuung ist für einen professionellen Fußballverein inzwischen unerlässlich. Der SSV Jahn darf sich glücklich schätzen, mit dem Physiotherapeut Tobias Rutzinger, den Ärzten von Sportdoctors sowie des Krankenhauses Barmherzigen Brüder und den Physiotherapeuten von Physiotherapie Brummer absolute Fachleute auf ihrem Gebiet für sich gewonnen zu haben. Jahn Physio Tobias Rutzinger verantwortet seit über sechs Jahren die physiotherapeutische Betreuung der Jahnelf. Damit ist er nicht nur für die körperlich optimale Vorbereitung zuständig, sondern ist auch persönlich ein ständiger Ansprechpartner. Über seine Vita, die Versorgung der Jahnelf und besondere Eigenheiten der Spieler erzählt er im ausführlichen Interview. 

Außerdem in der neuen Ausgabe: 

  • Aktuelles (ab Seite 32): Das ist beim Jahn passiert 

  • Jahn HisTORie (ab Seite 44): Zum 30. Todestag von Hans Jakob 
  • Gegnercheck TSV 1860 München(ab Seite 50) 
  • Gegnercheck Dynamo Dresden (ab Seite 56) 
  • Jahn Sozial (ab Seite 74): Neues von Brücken für Regensburg
  • Jahn Ökologie (ab Seite 76): Rückblick auf den Jahn Waldputz 2024 
  • Jahnschmiede (ab Seite 84): Wie leben die Regensburger Talente im PINDL-Internat 
  • Was geht eigentlich bei (ab Seite 90): Sargis Adamyan 
  • Interview ohne Worte (ab Seite 92): mit Erik Tallig 

Das und vieles mehr findet Ihr in der April-Ausgabe der Jahnzeit. Viel Spaß beim Lesen und spannende Heimspiele wünscht Euch die Jahnzeit-Redaktion! 

 

1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
BSC Regensburg
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Breitenberg
DJK Dürnsricht-Wolfring
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Berg
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Oberpfraundorf
DJK-SV Pilsach
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC 1960 Indling
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Handlab-Iggensbach
FC Künzing e.V.
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Moos
FC Neufahrn i. NB
FC Niedermurach
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Treffelstein
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Arrach-Haibühl
SC Batavia 72 Passau
SC Bruckberg
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kelheim
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Mitterfecking
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SC Weinberg
SF Kondrau
SG Chambtal
Sportfreunde 1974 Weidenthal-Guteneck
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Illkofen
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ramspau
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Schirmitz
SpVgg Stephansposching
SpVgg Trabitz
SpVgg Wiesau
SpVgg Windischeschenbach
SpVgg Wolfsegg
SpVgg Ziegetsdorf 1930
SSV Köfering 1926
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Fischbach
SV Grafenwiesen
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kemnath am Buchberg
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neudorf 1967
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Schönkirch
SV Schreez
SV Schrez
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TB 1893/ASV Regenstauf
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Hohenfels
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pemfling
TSV Perchting-Hadorf
TSV Pettenreuth-Hauzendorf
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS Rosenberg
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
Vfb-Rothenstadt
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining