Zum Hauptinhalt

Neue und vergrößerte Videobanden: bullled GmbH erweitert Engagement beim SSV Jahn

Seit der Saison 2015/16 für den SSV Jahn aktiv
· Jahn Business ·

Der SSV Jahn Regensburg freut sich über eine langfristige Verlängerung und Erweiterung der Kooperation mit dem LED-Bandendienstleister bullled GmbH. Seit der Saison 2015/16 ist das Unternehmen bereits für den SSV Jahn aktiv und stattet seitdem das Jahnstadion Regensburg mit LED-Videobanden aus. Bis mindestens 2027/28 werden die aus Niederbayern stammenden Werbetechnikspezialisten nun Jahn Klassik Partner sein.

Das Jahnstadion Regensburg wird seit der ersten Stunde von der bullled GmbH mit hochwertigen und innovativen LED-Videobanden ausgestattet. Mit der kürzlich vollzogenen Erweiterung der LED-Videobandenpräsenz bei den Jahn Heimspielen vergrößert sich nun das Engagement beim SSV Jahn. Die langjährige Partnerschaft geht zudem bis mindestens 2027/28 in die Verlängerung. „Wir sind sehr glücklich, die vertrauensvolle Kooperation mit der bullled GmbH erneut langfristig verlängern und beidseitig erweitern zu können. Bereits seit neun Jahren lassen die hochwertigen und innovativen LED-Videobanden und -Displays der bullled GmbH die Werbepräsenzen unseres Partnernetzwerkes im Jahnstadion Regensburg optimal erstrahlen. Daher freut es uns sehr, diese gewachsene Zusammenarbeit auszubauen”, sagt Philipp Hausner, kaufmännischer Geschäftsführer des SSV Jahn. 

Die Erweiterung der LED-Videobandensysteme ist seit dem letzten Heimspiel gegen Arminia Bielefeld zu sehen. Damit wachsen die Sichtbarkeit und Darstellungsvielfalt der Sponsoren bei den Heimspielen des SSV Jahn deutlich an. „An der Netto-Tribüne, also im Westen des Jahnstadion Regensburg, wurde anstelle des bisherigen LED-Bandensystems in der ersten Reihe und der statischen Bande in der zweiten Reihe nun ein großes, zusammenhängendes LED-Videodisplay über beide Reihen platziert, das einen sichtbaren Mehrwert für unsere Partner darstellt. Damit können wir die Attraktivität der Werbepräsenzen bei unseren Heimspielen nochmals erheblich steigern", erklärt Simone Piller, Leiterin Vermarktung Geschäftskunden des SSV Jahn.    

Die bullled GmbH sichert sich dafür neben den Basisleistungen eines Jahn Klassik Partners verschiedene Präsenzen auf ihren LED-Videobandensystemen sowie ein Hospitality-Arrangement im Jahnstadion Regensburg. 

„Für uns ist es eine Ehre, Teil der Jahn Familie zu sein und mit unserem LED-Videobandensystem das Partnernetzwerk bestmöglich zu präsentieren. Die langfristige Partnerschaft ist von Vertrauen und Zusammenarbeit auf Augenhöhe geprägt und für uns ein erkennbarer Mehrwert. Besonders gerne erinnere ich mich an die Anfänge unserer Zusammenarbeit mit dem SSV Jahn im Jahre 2015 zurück. Durch diese Kooperation wurde für mein Unternehmen überhaupt erst der Brancheneinstieg in den Fußball möglich. Auch dafür bin und bleibe ich dem SSV Jahn stets dankbar.”, freut sich Ralph Sager, Geschäftsführer der bullled GmbH zur Verlängerung der Partnerschaft und fügt hinzu: „Uns ist es ein großes Anliegen, allen Partnern über unsere hochwertigen und innovativen Videobandensysteme die optimale Darstellung bereitzustellen und so die Botschaften der Unternehmen dann würdig zu präsentieren.“  

Die bullled GmbH mit Firmensitz in Ingolstadt ist über 30 Jahre in der Werbetechnik tätig und seit über acht Jahren Hersteller einzigartiger LED Displays für Banden. Im Mittelpunkt des inhabergeführten Unternehmens von Ralph Sager stehen die erstklassige Qualität der Produkte sowie der Anspruch, stets mit innovativen Dienstleistungen im Markt aufzutreten. Die Kern­kompetenzen von bullled sind in einem ganzheitlichen Dienstleistungskonzept vereint, bestehend aus einer kundenorientierten Beratung und gutem Service. Dabei ist es immer das Ziel, die Wahrnehmung und Außendarstellung der Kunden zu optimieren. Die bullled LED Displays sind der optimale Überbringer aktueller und individueller Botschaften an die jeweilige Zielgruppe.

Foto: Köglmeier
1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
BSC Regensburg
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Breitenberg
DJK Dürnsricht-Wolfring
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Berg
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Pilsach
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC 1960 Indling
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Handlab-Iggensbach
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Neufahrn i. NB
FC Niedermurach
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Treffelstein
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Arrach-Haibühl
SC Batavia 72 Passau
SC Bruckberg
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kelheim
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SC Weinberg
SF Kondrau
SG Chambtal
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Illkofen
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Schirmitz
SpVgg Stephansposching
SpVgg Trabitz
SpVgg Wiesau
SpVgg Windischeschenbach
SpVgg Wolfsegg
SSV Köfering 1926
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Fischbach
SV Grafenwiesen
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kemnath am Buchberg
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Schönkirch
SV Schreez
SV Schrez
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Hohenfels
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pemfling
TSV Pettenreuth-Hauzendorf
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS Rosenberg
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
Vfb-Rothenstadt
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining