Zum Hauptinhalt
SSV Jahn Regensburg, Jahnschmiede, U19, SV Schalding-Heining

U19 gewinnt zweistellig

11:2-Erfolg gegen den SV Schalding-Heining
· Jahnschmiede ·

Die U19 des SSV Jahn hat am Samstagvormittag einen klaren Heimsieg eingefahren. Mit 11:2 setzte sich das Team von Trainer Christoph Bächer gegen den Ausbildungspartnerverein SV Schalding-Heining durch.

"Man kann heute definitiv von zwei unterschiedlichen Halbzeiten sprechen", sagte Christoph Bächer nach Spielende. Denn bis zur Pause konnten die Gäste die Partie knapp gestalten. Jannik Graf (4.) und zweimal Jakub Mintal schossen die drei Jahn Tore, doch Schalding konnte zunächst zum 1:1 ausgleichen und später nach einem Freistoß auf 3:2 verkürzen. "Wir haben es offensiv in der ersten Halbzeit nicht so schlecht gemacht, waren aktiv und variabel, hatten gute Tiefenläufe und eine gute Boxbesetzung", sagte Bächer. Aber in der Defensive sei man zu schläfrig gewesen.

"Die zweite Halbzeit ist ab sofort die Benchmark für uns. Diese Gier auf Tore und zu verteidigen brauchen wir in jedem Spiel." (U19-Trainer Christoph Bächer)

In der zweiten Halbzeit habe sein Team das dann "deutlich besser" gemacht. In der Folge gelangen dann auch noch acht weitere Treffer im zweiten Durchgang. Jannik Graf erzielte seine Treffer zwei bis vier des Tages, dazu trafen Jason Osei Tutu dreifach sowie Justin Bolfrey und Lukas da Silva Freundorfer jeweils einmal. "Wir müssen lernen, dass wir Woche für Woche alle Komponenten des Spiels auf den Platz bringen, dann sind auch klare Siege für uns möglich", sagte Christoph Bächer. Die zweite Halbzeit gegen Schalding sei ab sofort "die Benchmark" für sein Team: "Da haben wir gezeigt, was wir abliefern können. Diese Gier Tore zu schießen und diese Gier konsequent zu verteidigen brauchen wir in jedem Spiel." Am kommenden Samstag (10.12.) empfängt die U19 um 16.30 Uhr dein FC Schweinfurt 05 am Kaulbachweg.

Tore: 1:0 Jannik Graf (4.), 1:1 Sebastian Sommer (9.), 2:1 Jakub Mintal (15.), 3:1 Jakub Mintal (31.), 3:2 Fanz Schinko (36.), 4:2 Jason Osei Tutu (51.), 5:2 Jannik Graf (54.), 6:2 Jannik Graf (56.), 7:2 Jason Osei Tutu (59.), 8:2 Jason Osei Tutu (64.), 9:2 Justin Bolfrey (70.), 10:2 Jannik Graf (71.), 11:2 Lukas da Silva Freundorfer (82.)

Schiedsrichter: Lukas Schwender; Zuschauer: 75

SSV Jahn U19: Bartl - Csatari (76. Rank), Rehwald (73. Bösl), Nittnaus, Heininger, Greindl (C, 59. Federlein), Osei Tutu, Walter, Graf, Mintal, (81. da Silva Freundorfer) Rupp (67. Bolfrey)

1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Neufahrn i. NB
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Batavia 72 Passau
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SC Weinberg
SF Kondrau
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Trabitz
SpVgg Windischeschenbach
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining